Der Mann, der vom Fahrrad fiel und im Paradies erwachte

dermanndervomValdemar liegt nach einem Fahrradunfall im Krankenhaus – und liebt es! Er hat fürsorgliche Menschen um sich, ständig gibt es etwas Leckeres zu essen, und er muss sich um nichts kümmern. Wenn er doch für immer bleiben könnte …

Moment mal – das kann er ja! Valdemar fällt absichtlich auf seine frisch operierte Schulter, schmeißt die falschen Tabletten ein und verirrt sich versehentlich auf dem Weg zur nächsten OP. Als er auf seinen Steifzügen durch das Krankenhaus entdeckt, dass der Hausmeister ein Geheimnis hütet, wird sein kriminalistischer Spürsinn geweckt …

Sprecher
Heikko Deutschmann
, geboren 1962 in Innsbruck, studierte Schauspiel in Berlin und spielte u.a. im Ensemble der Berliner Schaubühne, später in Hamburg, Köln und Zürich. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus preisgekrönten Produktionen wie Der Laden und In Sachen Kaminski, aus Serien wie Polizeiruf 110 und Der Kriminalist sowie aus der ZDF-Reihe Inga Lindström. Er ist ein ebenso vielseitiger Hörbuchsprecher und hat neben Bestsellern von Guillaume Musso und Jo Nesbø Klassiker von Friedrich Schiller und Stendhal eingelesen.

Autor
Roger Pihl
, geboren 1954, ist ein norwegischer Schriftsteller. Bevor er sich seiner literarischen Karriere widmete, gründete Pihl eine Werbeagentur, eine Softwarefirma und ein Marktforschungsinstitut. Zudem ist Pihl Redakteur der Norwegischen Nationalenzyklopädie und Experte im Bereich dänischer Geografie.

Der Mann, der vom Fahrrad fiel und im Paradies erwachte
Autor: Roger Pihl
Sprecher: Heikko Deutschmann
1 MP3-CD – 357 Min.
audioMedia
Euro 16,99 (D)
ISBN 978-3-95639-273-3

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login