Der Mann ist das Problem

dermannistdasEine Frau, ein Wohnmobil und ein Sack voll Geld.

Als Helene am Tag nach ihrem fünfzigsten Geburtstag in einem Wohnmobil gen Süden braust, kann sie noch kaum glauben, dass sie ihr altes Leben einfach hinter sich lässt. Sie, die immer fleißige Hausfrau und umsorgende Ehefrau. Aber es reicht! Als Siegfried ihr das Wohnmobil schenkte, das er selbst sich immer gewünscht hat, war ihr schlagartig klar geworden, dass es an der Zeit ist, endlich selbst das Steuer in die Hand zu nehmen.

Wenn nicht jetzt, wann dann!? Alles ändert sich, als sie im Einbauschrank ein kleines Vermögen findet. Wie ist Siegfried an so viel Geld gekommen? Aber pah, was soll‘s! Eine bessere Grundlage für einen Neustart kann es schließlich kaum geben! In einem toskanischen Städtchen beginnt für Helene ein aufregendes neues Leben. Als Siegfried plötzlich vor ihrer Tür steht, ist allerdings erstmal Schluss mit Dolce Vita.

Doch will er wirklich sie zurück oder nur sein Geld?

Autorin
Gisa Pauly
stieg nach zwanzig Jahren aus dem Lehrerberuf aus und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt’s – eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster und auf Sylt. In ihren turbulenten Sylt-Krimis prallt das Temperament…

Der Mann ist das Problem
Autorin: Gisa Pauly
332 Seiten, Broschur
Pendo
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-86612-380-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login