Der Mantel des Ketzers (DDR TV-Archiv)

dermantelDer venezianische Gelehrte Giordano Bruno wird von einem Adeligen denunziert und kommt vor das Inquisitionsgericht. Sein Prozess wird Jahre dauern, ein günstiger Ausgang ist nicht wahrscheinlich.

Da tritt die Schneiderin Zunto auf und fordert ihr Recht ein: Vor seiner Verhaftung hatte Bruno einen warmen Mantel bei ihr in Auftrag gegeben, jedoch keine Gelegenheit mehr gehabt, ihn zu bezahlen. Für Frau Zunto steht die Existenz auf dem Spiel – für Bruno das Leben. Der Physiker nimmt sich der Sorgen der Frau an und trägt den moralischen Sieg davon.

Erstmals auf DVD. Fernsehspiel nach einer Novelle von Bertolt Brecht mit Ekkehard Schall (“Galileo Galilei”, “Josef und seine Brüder”) als Giordano Bruno.

Der Mantel des Ketzers
FSK 0 J.
ca. 56 Min.
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Peter Vogel
Darsteller: Ekkehard Schall, Hanne Hiob, Jaecki Schwarz, Arno Wyzniewski, Klaus Manchen
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login