Der Modigliani Skandal

Cow parsnip growing in an overgrown field in front of a redbrick house in Norfolk. England, July 1981. July 1981 Norfolk, England, UKWer von der Existenz dieses Bildes wusste, würde nicht wissen, dass es sich um einen Modigliani handelte; wer hingegen wusste, dass ein solcher Modigliani existierte, würde nicht wissen, wo er sich befand oder wie er zu finden war…

Die junge Engländerin Dee und ihr amerikanischer Freund Mike stoßen in Paris auf die Spur eines verschwundenen Meisterwerkes – ein Bild des berühmten Malers Amedeo Modigliani.

Aber es machen noch andere Jagd auf die kostbare Beute, und sie schrecken vor nichts zurück. Diebstahl, Betrug und vielleicht Mord sind im Spiel. Und keiner weiß: Gibt es das Bild von Modigliani wirklich? Und wenn ja, ist es echt?

Autor
Ken Follett
, Autor von über zwanzig Bestsellern, wird oft als „geborener“ Erzähler gefeiert. Betrachtet man jedoch seine Lebensgeschichte, so erscheint es zutreffender zu sagen, er wurde dazu „geformt“. Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 im walisischen Cardiff als erstes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren.

Der Modigliani Skandal
Autor: Ken Follett
301 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 11,00 (D)
ISBN 978-3-404-17453-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login