Der Nachtmanager

NachtmanagerJonathan Pine, Nachtmanager in einem Zürcher Luxushotel, erkennt in einem Gast einen internationalen Waffenhändler und Kokainschieber wieder.

Dieser Mr. Roper ist ein Großhändler des Todes, der als ehrbarer Geschäftsmann mit blütenreiner Weste aufzutreten pflegt. Jonathan, in einem früheren Leben Elitesoldat, nimmt Kontakt mit dem britischen Geheimdienst auf und lässt sich als Spion anheuern.

Mit einer neuen Identität ausgestattet, macht er sich auf, um Roper das Handwerk zu legen. Eine lebensbedrohliche Odyssee führt ihn von Cornwall über Quebec in die Karibik. Doch als Jonathan sich verliebt, wird er selbst zum Gejagten.

In seinem abgründigen Roman über korrupte Geheimdienste, Milliardendeals und die Brutalität des Waffenhandels schafft John le Carré eine klaustrophobische Welt, in der man niemandem trauen kann.

Autor
John le Carré
, 1931 geboren, studierte in Bern und Oxford. Er war Lehrer in Eton und arbeitete während des Kalten Kriegs kurze Zeit für den britischen Geheim­dienst. Seit nunmehr fünfzig Jahren ist das Schreiben sein Beruf. Er lebt in London und Cornwall.

Der Nachtmanager

Autor: John le Carré
576 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-548-28862-8

You must be logged in to post a comment Login