Der Nibelungen Mord

dienibelungenBei Abrissarbeiten in einer stillgelegten Brauerei wird eine Leiche entdeckt. Sie zeigt kaum Spuren der Verwesung aufgrund der Konservierungsmittel in den Kühlanlagen. Und doch lag die Tote über 50 Jahre hermetisch abgeschlossen in ihrem kühlen Grab. Allerdings entpuppt sich die Tote als ein verkleideter Mann. Er wurde erschossen.

Welche Geschichte verbirgt sich hinter diesem Mordfall und dem anscheinenden Täuschungsversuch aus längst vergangenen Kriegstagen? Die Spuren führen die ermittelnden Beamten auf die tragische Liebesgeschichte zweier junger Deutscher in den letzten Tagen des zweiten Weltkriegs. Das blinde Chaos der Endphase nimmt seinen Lauf. Die Truppen sind verstreut. Reste von SS und SA sind auf dem Weg in die Alpenfestung und Marie und Helmut steht eine schicksalhafte Begegnung bevor.

Ein Krimi und zugleich ein erschütternder Einblick in die Wirren des Kriegsendes beides verbindet die dramatische Geschichte Bernd Grashoffs. Das allmähliche Aufblättern des Falls erhält vor allem durch die zeitlichen Sprünge von der Gegenwart in die Vergangenheit Hitler-Deutschlands ihren Reiz.

Grashoff schrieb über Jahrzehnte hinweg eine Vielzahl an Hörspielen für den WDR, den BR und andere Sender. In seinem Nibelungen Mord brillieren unter anderem Laura Maire und Florian Fischer als Marie und Helmut, deren tragische Liebesgeschichte niemanden kalt lässt.

Der Nibelungen Mord
Autor: Bernd Grashoff
Bearbeitung und Regie: Martina Boette-Sonner
Sprecher: Alexander Duda, Harry Täschner, Laura Maire, Jim Sampson, Alexandra Maetz, Inga Busch, Hansa Czypionka, Christian Baumann, Maike Kühl, Philipp Moog u.v.a..
1 MP3-CD – ca. 94 Min.
Hörspiel
BR © 2000
Pidax
Euro 11,90 (D)

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login