Der Pakt der Flößer

paktEin mitreißender Abenteuerroman um ein Floß von gigantischen Ausmaßen, eine junge Liebe und eine teuflische Intrige.

Isabella de Groot, Tochter eines wohlhabenden Kaufmanns, ist wenig begeistert von der Aussicht, auf einem Floß in ihre Heimatstadt Amsterdam zurückzukehren. Gegen ihren Willen soll sie dort mit dem Holzhändler Georg Balrecht vermählt werden. Wie konnte ihr liebevoller Vater sie nur einem Mann versprechen, der mehr als doppelt so alt ist wie sie selbst.

Im Gegensatz zu Isabella kann der junge Flößer Jacob Finkh nichts Aufregenderes vorstellen, als auf dem riesigen Holländerfloß nach Amsterdam zu reisen. Unwetter, Hochwasser und reißende Strömungen machen die Fahrt zu einem gewagten Unterfangen. Und bald stellt Jacob fest, dass den Flößern noch von anderer Seite Gefahr droht: die Liebe zur schönen Kaufmannstochter Isabella, die einem Händler aus Amsterdam versprochen ist …

„Das Floß bot ein beeindruckendes Bild: eine schwimmende Insel, darauf ein Dorf, Wehranlagen und Türme. Und überall Menschen, die aus der Ferne wie Ameisen wirkten. Boote und Kähne umschwirrten das Floß wie Wespen einen Krug Bier im Sommer.“

Autor
Ralf H. Dorweiler
, geboren 1973 in der Nähe von Frankfurt am Main, hat in Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft studiert. Danach ging er, seinen breitgestreuten Interessen und Talenten entsprechend, verschiedensten Tätigkeiten vom Schauspieler bis hin zum Manager von Callcentern nach. Mittlerweile lebt Ralf H. Dorweiler im Südschwarzwald, wo er als Redakteur bei einer großen regionalen Tageszeitung arbeitet. Außerdem hat er mehrere Regionalkrimis veröffentlicht. Er ist mit einer Opernsängerin verheiratet und Vater eines Sohnes.

Der Pakt der Flößer
Autor: Ralf H. Dorweiler
525 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 11,00 (D)
ISBN 978-3-404-17446-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login