Der Panzerkommandant

derpanzerPanzerkommandant Unteroffizier Tessen glaubt nicht daran, dass aus seiner Besatzung ein erfolgreiches Kollektiv werden kann und beantragt seine Versetzung.

Dass er schließlich sein Gesuch zurückzieht, liegt an einem kleinen Jungen, dem er leichtfertig ein Panzermodell versprochen hat. Dieses müsste aber erst von den Besatzungsmitgliedern gebastelt werden. Es treten neue Schwierigkeiten auf, wenngleich sich alle über die Einhaltung des Soldatenehrenwortes einig sind.

Der Bann ist erst gebrochen, als der Panzer während einer Unterwasserfahrt in eine gefährliche Situation gerät und sich die Vier gemeinsam bewähren müssen.

Der Fernsehfilm nach dem Roman „Olaf oder die Wandlung der vier“ von Heinz Senkbeil.

Der Panzerkommandant
FSK 0 J.
ca. 73 Min.
Studio Hamburg Enterprises / DDR TV-Archiv
Regie: Ursula Schmenger
Darsteller: Klaus-Peter Thiele, Gunter Friedrich, Jürgen Kluckert, Wolfgang Hübner, Eckhard Bilz
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login