Der Scharfschütze


Der Scharfschütze
Autor: Jonathon King; Seiten: 394, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A)
ISBN 3-426-63613-1

Auf dem Weg vom Gefängnis zum Gerichtsgebäude wird der Sexualtäter Ferris von einem Heckenschützen mit einem Präzisionsgewehr erschossen. Er war wegen Mordes an zwei kleinen Mädchen zum Tode verurteilt worden, wegen eines Formfehlers sollte das Urteil aufgehoben werden.

Als kurze Zeit später ein Verbrecher erschossen wird, den man aufgrund eines juristischen Tricks vorzeitig entlassen musste, wird dem Gerichtsreporter Nick Mullins schlagartig der Zusammenhang klar. Über beide Prozesse hatte er seinerzeit kritische Berichte geschrieben.

Offenkundig stellt der Schütze seine Todesliste nach Mullins Artikeln zusammen ?

Autor
Jonathon King
ist seit mehr als zwanzig Jahren Journalist. Er begann seine Laufbahn bei den Philadelphia Daily News und arbeitet heute für den Sun-Sentinel in Südflorida, wo er Gerichtsreporter ist. Für seine Reportagen aus dem Gerichtssaal hat er bereits mehrfach Auszeichnungen erhalten. Mit seinem ersten Roman, "Das Messer im Sumpf", gewann er auf Anhieb den renommierten Edgar Award. Außerdem wurde er mit diesem Thriller für alle wichtigen US-Krimipreise nominiert. "Schwarze Witwen" ist der zweite Fall von Max Freeman, "Tödliche Fluten" der dritte. 

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login