Der Sohn des Schützen (DDR TV-Archiv)

dersohndesDeutschland im Mittelalter.

Peter ist stolz auf seinen Vater, den Schützen, der die Armbrust sicher führt und sich nie scheut, die Wahrheit zu sagen. Als der grausame Burgvogt Peter vor die Wahl stellt, sein eigenes oder das Leben seines Vaters zu riskieren, richtet Peter die Waffe auf den Tyrannen und tötet ihn.

Er muss fliehen – und damit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Er benutzt seinen Witz und Verstand gegen Macht und Ungerechtigkeit und begegnet immer wieder Menschen, die selbst nichts besitzen, aber für das Gute eintreten.

Episoden
Teil 1. Die Sprache der Hähne
Teil 2. Der Lebensretter
Teil 3. Der Tanzbär
Teil 4. Der kluge Schreiber
Teil 5. Das Zauberbuch
Teil 6. Der Held
Teil 7. Der verdächtige Prinz

Erstmals nun auf DVD. Der 7-Teiler lebt aus dem reichen, jahrhundertealten Schatz der Sagen, Märchen und Schwänke und zeichnet ein buntes Bild des Mittelalters.

Der Sohn des Schützen
FSK 6 J.
DDR 1985
202 Minuten
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Uwe-Detlef Jessen
Darsteller: Andreas Schumann, Reinhard Michalke, Nadja Engel, Arno Wyzniewski, Eberhard Mellies
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login