Der Traum ist aus. Aber wir werden alles geben, dass er Wirklichkeit wird.

traum-ist-ausDer 4. November 1989 und seine Geschichte.

9. Oktober, 9. November, diese Daten des Jahres 1989 haben sich uns eingebrannt. Der 4. November wird oft vergessen. Dabei demonstrierten an diesem Tag 500 000 Menschen auf dem Berliner Alexanderplatz. Auf der Rednerliste der Kundgebung stand eine bis dahin völlig undenkbare Mischung: Neben Christa Wolf und Stefan Heym, Ulrich Mühe und Jan Josef Liefers sprachen auch Gregor Gysi und Lothar Bisky, Ex-Stasi-General Markus Wolf und Politbüromitglied Günter Schabowski.

Eine neue DDR schien möglich. Doch nach dem Mauerfall verlief die unwahrscheinliche Versammlung in alle Richtungen. Aus Erinnerungen und Gedanken aller Beteiligten (und ihrer Nachkommen) fügt Patrick Bauer das faszinierende Panorama eines großen Tages in der deutschen Geschichte zusammen.

Autor
Patrick Bauer
, Jahrgang 1983, wuchs in Berlin auf, wo er auch begann, als Reporter zu arbeiten, ehe er 2006 Redakteur und 2012 Chefredakteur beim Magazin NEON wurde. Inzwischen arbeitet er als Autor für das SZ Magazin in München, wo er mit seiner Familie lebt.

Der Traum ist aus. Aber wir werden alles geben, dass er Wirklichkeit wird.

Autor: Patrick Bauer
368 Seiten, gebunden
Rowohlt
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-644-00151-3

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login