Der Tunnel

dertunnel„Dies ist die Geschichte der gewaltigsten Pioniertat, die jemals von Menschenhand vollbracht wurde. Es ist aber auch eines der traurigsten Kapitel unseres Industriezeitalters. Wir berichten von dem genialen Ingenieuer MacAllan und all den tausenden Ungenannten, die gemeinsam mit ihm dieses grandiose Werk menschlicher Kraft zustande brachten.

Wir berichten über die Hölle der Ausgebeuteten, 4.000 Meter unter dem Meeresspiegel.“ Das Bauvorhaben eines Transatlantiktunnels löst eine wahre Völkerschlacht aus und verändert das Gesicht der Arbeits- und Finanzwelt weltweit. Die Geschichte zeigt die Faszination und die Bedrohung durch den Moloch Technik und schildert, wie der junge amerikanische Ingenieur MacAllan das Opfer seines eigenen, über- wie unmenschlichen Projekts wird.

Selbst als eine Katastrophe beim Tunnelbau Tausende von Menschenleben fordert, als das Tunnelsyndikat die Welt in eine Wirtschaftskrise stürzt und Allan als Hauptschuldiger vor Gericht gestellt wird, verfolgt er sein Jahrhundertwerk verbissen weiter.

„Der Tunnel“, 1913 erschienen, gilt als der bekannteste Roman von Bernhard Kellermann und als eines der meistverkauftesten Bücher in der ersten Hälfte des 20sten Jahrhunderts. Bereits 1915 wurde die Geschichte erstmals verfilmt. In seiner Utopie spinnt Kellermann die Technikbegeisterung seiner Zeitgenossen aus und vermengt die abenteuerliche Geschichte um den transatlantischen Tunnelbau mit dystopischen Elementen wie finanziellen, sozialen und persönlichen Tragödien rund um das Großprojekt.

Auch heute, im Zeitalter anderer gigantischer Bauvorhaben, scheinen sich die Verhaltensweisen der Beteiligten nur wenig verändert zu haben. Spannend und ungewöhnlich von der ersten bis zur letzten Hörspielminute – ein weiterer gehobener Radioschatz und ein Fest für Hörspielfreunde.

Das komplette 12-teilige Science-Fiction-Hörspiel nach Bernhard Kellermann mit Claus Biederstedt, Baldur Seifert, Dieter Eppler, Antje Hagen und Bodo Primus.

Der Tunnel
Autor: Bernhard Kellermann
Regie: Lothar Schluck
Sprecher: Claus Biederstaedt, Baldur Seifert, Heinz-Dieter Eppler, Antje Hagen-Jendrich, Manfred Georg Herrmann, Dieter Zimmer, Friedhelm Scheele, Fred Woywode, Susanne Iversen-Riemann, Bodo Primus, Klaus Langer, Detlef Werner, Dieter Kurze, Ricarda Benndorf, Maja Scholz u.v.a.
1 MP3-CD – ca. 214 Min.
SWR © 1975
Pidax
Euro 11,90 (D)

You must be logged in to post a comment Login