Der vierte Mann


Der vierte Mann
Autor: Stuart Neville
448 Seiten, Broschur
Aufbau Verlag
Euro 16,99 (D)
Euro 17,50 (A)
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-352-00688-3

Albert Ryan ist ein Außenseiter – er hat für die Engländer gekämpft, obwohl er Ire ist. Nun soll er den Mörder eines alten Nazis finden – und begreift, dass er zwischen alle Fronten geraten ist.

Dublin 1963. In einem Triumphzug reist John F. Kennedy durch das Land, doch hinter den Kulissen brodelt es. Innerhalb weniger Tage werden drei Männer ermordet, die allesamt als Nazis galten und nach Irland geflohen waren.

Bei der dritten Leiche wird eine Notiz gefunden – gerichtet an Otto Skorzeny, einen ehemaligen SS-Mann, der ebenfalls auf der Insel Schutz gesucht hat. „Du wirst auch bezahlen!“

Albert Ryan, ein Geheimagent, soll den Mörder finden. Doch je mehr er über das Netzwerk der ehemaligen Nazis und Kollaborateuren herausfindet, desto mehr ahnte er, dass er auf der falschen Seite steht. Was er nicht einmal ahnt: Seine Gegner haben eine Frau auf ihn angesetzt, um ihn aus dem Spiel zu nehmen.

Autor
Stuart Neville
, Jahrgang 1972, hat sich als Musiker, Komponist, Lehrer, Bäcker und Vertreter versucht, bevor er freier Autor wurde. Sein erster Roman „Die Schatten von Belfast“ wurde von der Los Angeles Times als bester Thriller des Jahres ausgezeichnet. Im Verlag Rütten & Loening sind von ihm erschienen: „Rachenengel“ sowie „Der vierte Mann“; im Aufbau Taschenbuch sind lieferbar „Die Schatten von Belfast“ und „Blutige Fehde“.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login