Der Zorn der Asirim

zorn„Die Legenden der Bernsteinstadt“ gehen weiter! Mit „Der Zorn der Asirim“, dem zweiten Band der packenden High Fantasy Saga, kehren die Leser in die Wüsten-Stadt Sharakhai von Shootingstar Bradley Beaulieu zurück. Die Kämpfe in der Wüstenstadt nehmen kein Ende.

Seit Jahrhunderten sehnen sie sich nach Freiheit, größer als ihre Verzweiflung ist lediglich ihr Zorn: Einst wurden die mächtigen Asirim von den Göttern versklavt und den Zwölf Königen unterstellt, die seitdem mit eiserner Hand über die vielgestaltige Wüstenstadt Sharakhai gebieten.

Die Waise Çeda ist als Kriegerin in Diensten der Herrscher mit den Asirim verbunden und kennt deren Geheimnis. Doch Çeda fühlt nun auch, was die Asirim fühlen. Wie soll sie jenen uralten Zorn kontrollieren?

Autor
Bradley P. Beaulieu
schrieb seinen ersten Fantasy-Roman schon während der Schulzeit, doch erst Anfang des neuen Jahrtausends entschloss er sich, das Schreiben zum Beruf zu machen und besuchte zahlreiche Creative-Writing-Seminare, wo er von solchen Genre-Größen wie Nancy Kress, Joe Haldemann, Tim Power oder Holly Black lernte. “Die Legenden der Bernsteinstadt” ist die erste Trilogie, die von ihm auf Deutsch erscheint.

Der Zorn der Asirim

Autor: Bradley P. Beaulieu
736 Seiten, Broschur
Knaur
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 (A)
ISBN 978-3-426-51818-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login