Des anderen Feind

Des anderen Feind von Anne Perry Ein grausamer Serienmörder geht um in den nebelverhangenen Straßen Londons.

Eine Mordserie erschüttert London. In dem Viertel Shadwell werden ungarische Einwanderer auf furchtbare Weise umgebracht. Um die Leichen herum sind stets siebzehn in Blut getauchte Kerzen angeordnet. Die Tat eines Wahnsinnigen?

Die mit dem Fall beauftragte Polizei unter der Führung von Commander Monk tappt zunächst im Dunkeln. Der Finder des ersten Opfers, ein Ungar namens Antal Dobokai, hat ein hieb- und stichfesten Alibi.  Bewegung kommt erst in die Ermittlungen, als der Arzt Fitzherbert ausgerechnet jetzt wieder in London auftaucht. Nach seinem Einsatz im Krimkrieg ist er schwer traumatisiert, und leidet unter Albträumen, die ihn bisweilen vergessen lassen, wer er ist …

Autorin
Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen Englands und begeistern ein Millionenpublikum. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland.

Des anderen Feind
Autorin: Anne Perry
448 Seiten, TB.
Goldmann
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-442-48703-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login