Deutschland. Ein Wintermärchen

deutschlandein„Deutschland. Ein Wintermärchen“ ist Heinrich Heines bedeutendste politische Dichtung.

1844 reiste Heine von Paris nach Hamburg – mitten durch ein zutiefst gespaltenes Deutschland. Seine sensiblen Beobachtungen sozialer, politischer und religiöser Veränderungen in Deutschland wie Europa goss der Dichter in jene berühmten ironischen Verse, von denen Heine selbst sagte, sie seien „mit großer Leichtigkeit“ entstanden und „höchst humoristisch“.

Die preußische Zensur war anderer Ansicht und verbot das Werk umgehend.

Katharina Thalbachs kunstvolle Interpretation unterstreicht den zeitlosen Wert von Heines Text eindrücklich.

Sprecherin
Katharina Thalbach
, geboren 1954 in Berlin, hat bis heute fast alle bedeutenden Theaterrollen gespielt. Größte Publikumsresonanz erzielte sie mit dem Film „Die Blechtrommel“. Hinzu kamen zahlreiche Film- und Fernsehrollen, unter anderem in Filmen von Margarethe von Trotta und in Leander Haußmanns Kinoerfolg „Sonnenallee“. Seit den 1990er Jahren führt Katharina Thalbach außerdem Regie. Ihr populärstes Bühnenstück ist der „Hauptmann von Köpenick“, den sie nach Ausfall des Hauptdarstellers kurzerhand selbst mimte. Thalbach erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1987 den Bundesfilmpreis in Gold und 2013 den Sonderpreis für das Lebenswerk des Deutschen Hörbuchpreises. 2015 wurde ihr das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen. Katharina Thalbach lebt in Berlin.


Autor
Heinrich Heine
wurde 1797 in Düsseldorf als Sohn eines jüdischen Schnittwarenhändlers geboren. Er gilt als einer der Hauptvertreter des Jungen Deutschland. In seinen satirischen Versen kommentierte er mit spitzer Zunge das deutsche Wesen und nahm Partei für revolutionäre Strömungen. Als seine Schriften 1835 in Deutschland verboten wurden, lebte Heine bereits in Paris, das ihm zum Exil wurde. Hier verdiente er seinen Unterhalt als Korrespondent der „Allgemeinen Zeitung“ und französischer Journale. Heinrich Heine starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Deutschland. Ein Wintermärchen
Autor: Heinrich Heine
Sprecherin: Katharina Thalbach
1 CD – ca. 88 Min.
GoyaLit
Euro 10,00 (D)
ISBN 978-3-8337-3778-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login