Dewa Budjana “Surya Namaskar”


Dewa Budjana “Surya Namaskar”
Freiland

“Surya Namaskar” ist bereits das 7. Soloalbum der indonesichen Progressive-Jazz-Fusion Legende Dewa Budjana, der bekanntlich auch Mitglied und Hauptkomponist der Millionenseller-Band GIGI in seiner Heimat Indonesien ist. Budjana hat sich bei diesem Fusion-Feuerwerk durch die Ikone Jimmy Johnson (fretless bass) sowie Ausnahmetrommler Vinnie Colaiuta verstärkt.

Johnson ist auf unzählgen Plattenproduktionen zu hören, beisspielsweise bei Albert Lee, Roger Waters, Rod Stewart und Al Jarreau, um nur einige zu nennen. Bei Colaiuta ist die Liste gar noch länger, abe sicherlich muss man hier seine langjährige Zusammenarbeit mit Frank Zappa und John McLaughlin herausheben.

Zusammen mit diesen beiden Hochkarätern erschafft Dewa Budjana auf diesem Album eine brilliante Melange aus pulsierendem und treibenden Fusion Jazz und modernem Progressive Rock, der sich in manchen Momenten vor dem Ethno-Hintergrund des Gitarristen zu einem selten gehörten Musikgenuss steigert. Westlich geprägter Druck trifft auf asiatische Gelassenheit. Weitere Verstärkung erfahren die Drei durch die Teilnahme von Keyboarder Gary Husband (u.a. Allan Holdsworth & John McLaughlin) und den international gefragten Gitarristen Michael Landau.

Dewa Budjana und seine Mitstreiter haben mit „Surya Namaskar“ ein packendes Album geschaffen, das mit atemraubenden Riffs und höchst abwechselungsreichen Arrangements aufwartet und musikalische Kurzweil a la Perfection bietet – eine zutiefst brilliante und vitale Veröffentlichung!

Tracks
1. Fifty
2. Duaji & Guruji
3. Capistrano Road
4. Lamboya
5. Kalingga
6. Campuhan Hill
7. Surya Namaskar
8. Dalem Waturenggong

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login