Diane Weigmann “Im Zweifelsfall Noch Immer”


Diane Weigmann “Im Zweifelsfall Noch Immer”
Warner

Das aktuelle Album ist immer das beste.

Das behaupten alle Musiker. DIANE WEIGMANN macht das auch. Sie hat auch allen Grund dazu. Man ist bei der Beschreibung von selbstbestimmten Frauen immer geneigt, auf die gängigen Klischees zurückzugreifen. Die Löwenmutter, Mutter Courage, die Karrierefrau, jemand mit einem zielgerichteten Blick in einem steif gebügelten Kostüm. Das alles hat mit DIANE nichts zu tun. DIANE bügelt nicht. Sie lässt auch nicht bügeln.

IHRE Selbstbestimmtheit manifestiert sich in ihrem Talent als Musikerin, in ihrer Fähigkeit, Menschen zusammen zu bringen und in ihnen Begeisterung zu wecken und vor allem: in ihrer Ruhelosigkeit und ihrer Liebe zu Musik. DIANE WEIGMANN schreibt schon ihr Leben lang Lieder. Sie wird auch niemals etwas anderes machen. Das hat sie mal versucht, aber das war nicht ?ihrs.?Wer etwas in den Fingern hält, auf dem DIANE steht, kann sicher sein, dass dieses ?Etwas? aus IHREN Fingern kommt oder zumindest schon einige Male dortdurchgeglitten ist. DIANE ein Tyrann? Ein Kontrollfreak? Nein! Eine Freundin. Eine Motivationsmaschine.

Im Zweifelsfall noch immer, heißt ihr aktuelles Album. Es ist ihr sechstes, ihr zweites Soloalbum und es ist geschmeidig wie ein Speckstein, den man jahrelang in der Jackentasche mit sich herumgetragen hat. Ein weicher Stein, der mit dir im Urlaub war und dich zu Beerdigungen und sinnlosen Dates begleitet hat. Der fast die Form deiner Hand angenommen hat. Der schon so lange in deiner Tasche liegt, dass du manchmal nicht mehr weißt, wo die Finger aufhören und der Stein anfängt.

Jeder Ton auf diesem Album ist da, wo er hingehört. Als hätten sich die Töne den Weg aus den Instrumenten in die Lieder selbst gesucht.

DIANE WEIGMANN – Songs haben immer einen Keller oder eine zweite Etage. Sie sind nur selten die Liebesgeschichten, für die der eilige Hörer sie hält. Das Leben hat mehr Unseligkeiten und Dramen zu bieten, als alleine die Beantwortung der Frage, ob zwei sich nun finden, sich schon haben oder bald wieder trennen werden.

DIANE singt Lieder über das ?Mehr?. Über das Andere singt sie auch.

Sie packt Geschichten mit Gehalt und Gewicht in verständliche Bilder und macht sie so jedermann zugänglich. Diese Texte sind nicht kryptisch, nicht platt, sondern verständlich und schlau. Kein Diskurspop. Eher Intimpop. Lieder, die dich irgendwie zu kennen scheinen, ganz so, als hätte ihnen jemand deine eigenen Tagebücher zugespielt.

Aber es sind ihre Geschichten.
Handarbeit und Einzelanfertigung.
Selbstgebasteltes aus Selbstgesammeltem.
Hörgeschichten in Musik.

Hier die Gebrauchsanweisung für Diane-Songs:
Anhalten. Die Ohren öffnen. Das Gehirn von Zeit zu Zeit ein- und wieder ausschalten und dabei kurz ins Leben verreisen, statt sich davon abzulenken. Das ist alles.

Dann schicken dich diese Lieder mit mehr von dir selbst wieder in deinen Tag zurück. Mehr kann Musik eigentlich gar nicht können.

Tracks
1. Genauso
2. Alles anders – alles besser?
3. Kein Wort (Album Version)
4. Ein Drittel bis zu mir
5. Vergiss nicht
6. Weil Du Freunde hast
7. Schlüsselkind
8. Irgendwas
9. Von Hier ins Jetzt
10. Unter dem Meer
11. Du versprichst mir den Sommer
12. Drüberstehen

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login