Die Allee der verbotenen Fragen

diealleederEine unglaubliche Begegnung, eine widerständige Liebe – und eine Spur aus geheimen Erinnerungen.

Eigentlich will er vor dem Studium nur ein bisschen in Deutschland herumreisen. Doch gleich bei der ersten Station stößt Johann auf ein Rätsel, sein eigenes Grab.

Als man ihm dann noch einen geheimnisvollen Koffer übergibt, ist seine Neugier endgültig geweckt. Johann folgt den Hinweisen, die dieser enthält, und setzt sich auf die Spur seines Namensvetters. Dabei fühlt er sich ständig verfolgt – oder bildet er sich das nur ein? – von einer mittelalten Frau im pastellgrünen Mantel, die ein weißes Haushuhn mit sich herumschleppt.

Autorin
Antonia Michaelis
, 1979 geboren, begann bereits als Kind zu schreiben. Sie ist eine renommierte Autorin von zahlreichen Büchern und Theaterstücken für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihr Roman „Der Märchenerzähler“ wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Buxtehuder Bullen 2012 nominiert. Antonia Michaelis lebt mit ihrer Familie in einem Dorf nahe der Insel Usedom.

Die Allee der verbotenen Fragen
Autorin: Antonia Michaelis
384 Seiten, gebunden
Knaur
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-426-65386-9

You must be logged in to post a comment Login