Die Chimaere


Die Chimaere
Autor: Ian Irvine
Seiten: 1055, broschur
Bastei Lübbe
? 16,00 (D), ? 16,50 (A), sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-404-28544-0

Vierter Band des Zyklus “Die Magie der drei Welten”.

Die Lage der Menschen von Santhenar ist verzweifelt. Denn in dem seit vielen Jahren geführten Überlebenskampf haben die fremdartigen Lyrinx, die aus der Leere zwischen den Welten kamen, längst die Oberhand gewonnen.

Doch unter den Menschen herrscht ein erbitterter Bürgerkrieg. Nun hat der korrupte Rat der Skrutatoren die gefangenen Freiheitskämpfer ? den abtrünnigen Skrutator Xervish Flydd, die Kunstwerkerin Irisis und ihre Verbündeten ? verurteilt, in einem grausamen Schauspiel in der Arena zu sterben.

Ihre letzte Hoffnung ist ihr Gefährte Cryl-Nish. Doch selbst wenn es Nish gelingen sollte, seine Freunde zu retten, müssen seine Gefährten und er immer noch das Heer der Skrutatoren besiegen und Nennifer, das gefürchtete Bollwerk des Rates, bezwingen. Und, nicht zu vergessen, die Lyrinx.

Autor
Ian Irvine
, geboren 1950, ist Doktor der Meeresbiologie und zählt inzwischen zu den absoluten Top-Autoren Australiens. Er hat als Projektmananger in Umweltfragen gearbeitet und eine eigene Beratungsfirma gegründet. Er ist Experte für Meeresverschmutzung und hat an den australischen Richtlinien für den Schutz des Ozeans mitgewirkt. Neben mehreren aufeinander aufbauenden Fantasy-Zyklen hat er eine Reihe von Ökothrillern und Jugendbüchern geschrieben. Er lebt in New South Wales.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login