Die Deutschlandsaga


Die Deutschlandsaga
Autoren: Peter Arens, Stefan Brauburger
448 Seiten, gebunden, farbig
Format: 17,0 x 24,0 cm
C. Bertelsmann
Euro 24,99 (D)
Euro 25,70 (A)
sFr 35,50 (UVP)
ISBN 978-3-570-10240-4

Woher wir kommen – Wovon wir träumen – Wer wir sind.

Gartenzwerge und Ampelmännchen, Goethe und Hitler, Pünktlichkeit und wirtschaftlicher Erfolg – das Bild der Deutschen ist von vielen Klischees bestimmt. Doch was hat es heute wirklich mit dem Deutschsein auf sich?

Peter Arens und Stefan Brauburger begeben sich auf Spurensuche. In ihrer Deutschlandsaga fragen sie nicht nur nach den historischen, sozialen und ökonomischen Grundlagen des modernen Deutschlands. Sie beleuchten Faktoren wie Sprache, kulturelle Traditionen und Mythen, die das Lebensgefühl einer Nation über Jahrtausende formten.

Dabei wirkt eine Vielfalt von Stämmen mit ihren Bräuchen und Dialekten auch im 21. Jahrhundert nach. Es wird sichtbar, was uns heute verbindet, woher die ebenso oft gerühmten wie geschmähten deutschen Tugenden kommen, welche Symbole, Werte, Denker und Erfinder unser Land prägten und wie wir uns selbst sehen.

Autoren
Prof. Peter Arens
ist seit 2006 Leiter der ZDF-Hauptredaktion Kultur, Geschichte und Wissenschaft. Er ist Autor von »Sturm über Europa – Die Völkerwanderung« (2002), »Wege aus der Finsternis – Europa im Mittelalter« (2004) und »Kampf um Germanien – die Schlacht im Teutoburger Wald« (2009).

Stefan Brauburger, seit 1993 Autor von historischen Filmen, leitet seit 2013 die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte. 2002 erschien sein Buch »Die Nervenprobe – Als die Welt am Abgrund stand«.

Beide sind, gemeinsam mit Guido Knopp, Autoren der Erfolgsbücher »Die Deutschen« (2008 und 2010). 2013 folgte ihr Gemeinschaftswerk »Frauen, die Geschichte machten«.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login