Die dunklen Wasser von London

Die dunklen Wasser von London von Anne PerryEine Entführung mit tödlichem Ende und ein Verräter in den eigenen Reihen…

London 1871: Die Gattin des Geschäftsmanns Harry Exeter wurde entführt. Inspector Monk soll auf Bitte des Unternehmers die Lösegeldübergabe auf Jacob’s Island überwachen, einer verwilderten Halbinsel.

Unter Monks Führung ziehen mehrere Mitglieder der Wasserschutzpolizei mit Exeter los und verteilen sich strategisch. Doch als sie überraschend angegriffen werden, bricht Chaos aus: Exeter wird schwer verletzt, das Geld ist weg. Kurz darauf wird seine Frau tot aufgefunden.

Schnell wird klar: Einer aus Monks eigenen Reihen muss mit den Entführern unter einer Decke stecken …

Autorin
Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen Englands und begeistern ein Millionenpublikum. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland.

Die dunklen Wasser von London
Autorin: Anne Perry
448 Seiten, TB.
Goldmann
Euro 11,00 (D)
Euro 11,40 (A)
sFr 16,90 (UVP)
ISBN 978-3-442-48817-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login