Die Eisfrau

dieeisfrauEin Luftschiff überfliegt die Arktis. In der Führergondel wendet der Funker den Kopf und sieht den Kapitän fragend an; es gibt plötzlich keine Funkverbindung. Das Flugzeug mit Passageren und Besatzung befindet sich in einer »Zone des Schweigens«, in dem es angeblich ein »loch im Äther« gibt.

Für die Passagiere ändert sich nichts, denn das Luftschiff gleitet ruhig und unverändert weiter. Die Augen der Offiziere im Führerstand werden aber gespenstisch wach, die Nerven spannen sich. Der Kapitän und seine Mannschaft warten atemlos darauf, dass sie die Stimmen der Welt wieder hören können.

Unten im Eis sieht einer die Passagiere plötzlich ein gigantisches Frauenantlitz. Eine einsame Eisskulptur, die eine unglaubliche Geschichte besitzt …

Sprecher
Wolfgang Berger
, Schauspieler, Sprecher und Rezitator. Arbeitet für Rundfunk, Reportagen, E-learning, Synchron und Werbung, Hörspiel und Hörbuch in diversen Studios und daheim…

Autor
Axel Rudolph
(1893-1944) wurde als einziges Kind einer dänischen Mutter und eines schwedischen Vaters in Köln-Nippes geboren. Seine Kriminal- und Abenteuerromane spielen in der Arktis, auf den Ölfeldern Venezuelas, auf hoher See, im Himalaya, in den USA, Asien oder den Großstädten Deutschlands und in Dänemark.

Die Eisfrau
Autor: Axel Rudolph
Sprecher: Wolfgang Berger
1 MP3-CD – 324 Min.
ungekürzte Lesung
Steinbach sprechende Bücher
Euro 16,99 (D)
ISBN 978-3-86974-230-4

You must be logged in to post a comment Login