Die Erfindung des Verderbens

dieerfindunghDer seltsame Graf d´Artigas besichtigt ein Nervensanatorium in Nordkarolina. Dort wird der geistig verwirrte Erfinder Thomas Roch behandelt.

Am Tag nach dem Besuch ist der Erfinder samt seinem Wärter spurlos verschwunden. Roch ist Erfinder eines Sprengstoffes von enormer Zerstörungskraft. Es liegt der Verdacht nahe, dass Roch entführt und so diese Waffe in falsche Hände geraten sein könnte.

Tatsächlich wird am Strand der Bermuda-Insel Saint-Georges eine Flaschenpost gefunden, aus der hervorgeht, dass Roch in Händen des Seeräubers Ker Karraje ist. Nun beginnt die fieberhafte Suche nach dem Aufenthaltsort des Erfinders. Das Schiff von Graf D´Artigas kreuzt noch immer vor der Küste Nordkarolinas.

Es wurde bereits nach Thomas Roch durchsucht, doch es gibt einige Rätsel auf…

Autor
Der französische Autor Jules Verne (1828-1905) gilt als Begründer der Science-Fiction- Literatur. In seinem literarischen Werk ließ Jules Verne sich von den wissenschaftlichen Fortschritten und technischen Entwicklungen seiner Zeit inspirieren. Seine grenzenlose Fantasie verknüpfte Vernes stets mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und schuf somit ein spannendes und unterhaltsames Werk.

Die Erfindung des Verderbens
Autor: Jules Verne
Sprecher: Vlad Chiriac
1 MP3-CD – 435 Min.
Ungekürzte Lesung
steinbach sprechende büche
Euro 9,99 (D)
ISBN 978-3-86974-348-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login