Die Fünf Gefürchteten


Die Fünf Gefürchteten
FSK ab 16 J.
ca. 105 Min.
SchröderMedia
Regie: Don Taylor
Darsteller: Bud Spencer, Peter Graves, James Daly, Claudio Gora, Tetsurô Tanba
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Der alte Gauner Mesito will sich endgültig vom nervenaufreibenden Desperado-Dasein zurückziehen. Doch da bietet ihm ein alter Bekannter die Teilnahme an einem profitträchtigen Raubzug an, den der Holländer eingefädelt hat.
In den Wirren des mexikanischen Bürgerkrieges schickt die Armee einen Eisenbahnzug mit der Kriegskasse auf Reise durch das unsichere Land. Der Wert: eine halbe Million Dollar.
Der clevere Holländer schart eine Fünf-Mann-Armee um sich, jeder ein Spezialist auf seinem Gebiet. Doch schon im Ansatz droht das Unternehmen zu scheitern, als der verschworene Trupp in einen Hinterhalt gerät und im Fort arrestiert wird.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünfte Kolonne


Die fünfte Kolonne
FSK 16 J.
ca. 95 Min.
Pidax
Regie: Sheldon Reynolds
Darsteller: Robert Mitchum, Geneviève Page, Ingrid Thulin, Jean Galland, Frédéric O’Brady, Inga Tidblad, Georges Hubert
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Wer war Victor Dunemore? Diese Frage stellt sich dessen Angestellter Dave Bishop (Robert Mitchum) nachdem der Millionär, der an der französischen Riviera lebte, plötzlich an einem Herzinfarkt verstarb. Viele Jahre hatte Dave als Sekretär für den Mann gearbeitet und trotzdem blieb dessen Vergangenheit stets im Dunkeln. Vor allem der große Reichtum Victors ist ein Rätsel.

Die Nachforschungen führen Dave durch halb Europa. Was der ehemalige Sekretär nach und nach erfährt, verschlägt ihm den Atem: Dunemore verdiente sich sein Geld mit der Erpressung von Geschäftsleuten, die während des Zweiten Weltkriegs mit den Nazis kollaborierten …

Ganz subtil wird in diesem großartigen Politkrimi aus der Zeit, in der Europa noch politisch geteilt war, Spannung aufgebaut. Unterstrichen wird die glänzende Dramaturgie durch einen einzigartigen, legendären Soundtrack, der dem Film eine ganz eigene Atmosphäre verleiht. Der große Robert Mitchum und die unvergeßliche Ingrid Thulin tragen diese Produktion von Regisseur Sheldon Reynolds, die ganz bewusst auch Anleihen bei Genreklassikern wie Der dritte Mann nimmt.

Die Geschichte rund um einige Ex-Nazis, die die freie westliche Welt bedrohen, ist sehr packend. So urteilte das Lexikon des Internationalen Films: Gut gespielter psychologischer Kriminalfilm . Hervorzuheben sind auch die vielen europäischen Schauplätze, vor denen sich die spannende Handlung abspielt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünfte Welle


Die fünfte Welle
Autor: Rick Yancey
480 Seiten, gebunden
Goldmann
Euro 16,99 (D)
Euro 17,50 (A)
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-442-31334-1

Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem!
Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen.
Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte.
Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält …
Autor
Rick Yancey
ist ein preisgekrönter Autor, der mit dem ersten Teil seiner Trilogie „Die fünfte Welle“ nicht nur die amerikanischen Bestsellerlisten stürmt. Wenn er nicht gerade schreibt oder darüber nachdenkt, was er schreiben könnte, oder das Land bereist, um übers Schreiben zu reden, verbringt er seine Zeit am liebsten mit seiner Familie in seiner Heimat Florida.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünfte Welle


Die fünfte Welle
Autor: Rick Yancey
Sprecher: Merete Brettschneider, Achim Buch, Philipp Baltus
2 MP3-CDs – ca. 863 Min.
ungekürzte Lesung
Der Hörverlag
Euro 16,99 (D & A)
sFr 25,90 (UVP)
ISBN 978-3-8445-1381-3

Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem!

Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde.

Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und wird schon bald mit der Grausamkeit der fünften Welle konfrontiert …

Hörprobe

Sprecher
Merete Brettschneider
arbeitet als Synchronsprecherin (Emergency Room u.a.), Schauspielerin (z.B. Unter Uns) und Hörbuchsprecherin. Sie hat bei verschiedenen Hörspielreihen feste Rollen und wirkt bei Gesangsproduktionen mit. Auch für Lesungen, denen sie mit ihrer jugendlichen Stimme einen besonderen Charme verleiht, ist Merete Brettschneider gefragt.

Achim Buch, geboren bei Bonn, studierte an der an der Folkwang-Hochschule in Essen. Er war schon an vielen deutschen Schauspielhäusern engagiert, darunter das Thalia Theater in Hamburg. Derzeit gehört er zum festen Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg und ist zum Beispiel in der „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht (Regie: Jarg Pataki) oder Shakespeares „Romeo und Julia“ (Regie: Klaus Schumacher) zu sehen. Buch spielt zudem immer wieder Rollen in Funk und Fernsehen.

Philipp Baltus, der 1978 in Hamburg geboren ist, begann seine Sprech- und Schauspielausbildung direkt nach dem Studium der Germanistik und Amerikanistik. Er besuchte die New Yorker Filmacademy und nahm Sprechunterricht bei Andreas Birnbaum. Neben Gastrollen in „Danni Lowinski“ und dem „Tatort“ war er unter anderem in „Die Familiendetektivin“ (2013) und „Soko Leipzig“(2013) zu sehen. Außerdem ist Baltus Sprecher für Werbung, Hörspiel, Dokumentation und Synchron.

Autor
Rick Yancey
ist ein preisgekrönter Autor, der mit dem ersten Teil seiner Trilogie „Die fünfte Welle“ nicht nur die amerikanischen Bestsellerlisten stürmt. Wenn er nicht gerade schreibt oder darüber nachdenkt, was er schreiben könnte, oder das Land bereist, um übers Schreiben zu reden, verbringt er seine Zeit am liebsten mit seiner Familie in seiner Heimat Florida.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Fälscherin


Die Fälscherin
Autorin: Julia Freidank
432 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 8,99 (D)
Euro 9,30 (A)
sFr 12,50 (UVP)
ISBN 978-3-548-28542-9

Eine verheerende Fehde und eine große Liebe im 12. Jahrhundert.

Das Lazariterspital in Jerusalem ist die Hölle, in welche die Aussätzigen verbannt sind. Auch für die junge Blanka endet der Zweite Kreuzzug hier. Sie wird zum Sterben zurückgelassen. Jahre später, wieder in Bayern, ist Blanka geheilt.

Als ihr Vater erkrankt und Blanka ihr Erbe zu verlieren droht, muss sie im Krieg der beiden größten Mächte des Mittelalters Partei ergreifen. Um ihre Familie und ihren Herrn zu schützen, fälscht sie im Auftrag Ottos von Freising Urkunden.

So wird sie zur heimlichen Kämpferin gegen die aufstrebenden Wittelsbacher. Bis sie sich in Ortolf verliebt, den gefährlichsten Ritter ihrer Feinde.

Autorin
Julia Freidank,
geboren 1973, ging in Freising zur Schule. Neben Studium und Promotion absolvierte sie eine Gesangsausbildung. Ihr Hobby, der mittelalterliche Schwertkampf, war eine Inspiration für ihr erfolgreiches Debüt Die Gauklerin von Kaltenberg. Sie lebt bei München.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Fälschung der Welt


Die Fälschung der Welt
Autor: William Gaddis
1.232 Seiten, gebunden
DVA
Euro 34,99 (D)
Euro 36,00 (A)
sFr 46,90 (UVP)
ISBN 978-3-421-04519-5

Das satirische Porträt von nichts weniger als der gesamten modernen Welt – einer der wichtigsten Romane des 20. Jahrhunderts!
Wyatt Gwyon wächst als Priestersohn unter der rigiden Obhut seiner Tante in der Provinz Neuenglands auf und entwickelt ein zeichnerisches Talent. Schließlich landet er Ende der vierziger Jahre im New Yorker Greenwich Village, wo er aus Not zu einem genialen Kunstfälscher wird.

Doch er kopiert nicht etwa die alten Meister, sondern erfindet neue »Originale« und arbeitet damit korrupten Händlern und Hehlern in die Hände. Um ihn herum gibt es ein ganzes Heer an Künstlern, Kunstexperten, Schriftstellern, Geistlichen, Forschern und Politikern, die sich alle in einem Netz aus Lügen an der Fälschung der Welt beteiligen.

Mit diesem sprachgewaltigen, amüsant und wild wuchernden Epos, das 1955 in den USA erschien, ist William Gaddis ein großer Wurf gelungen, ein Zeitroman über eine bodenlose, auf Lug, Trug und Schein aufgebaute Welt, ein Paukenschlag von einem Buch, das zu den bedeutendsten Meisterwerken der Literatur zählt und als Schlüsselroman der Moderne gilt.

Autor
William Gaddis
(1922-1998) zählt mit Don DeLillo, John Updike und Thomas Pynchon zu den bedeutendsten amerikanischen Schriftstellern unserer Tage. Seine Romane gelten als Meilensteine der zeitgenössischen Literatur. William Gaddis wurde zweimal mit dem National Book Award ausgezeichnet, erhielt den MacArthur Genius Grant und war Mitglied der American Academy of Arts and Letters. Die Fälschung der Welt ist sein Debütroman und erschien im Jahr 1955.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünf Temponauten


Die fünf Temponauten
Autor: Stephen Measday
320 Seiten, gebunden
DTV
Euro 12,95 (D)
Euro 13,40 (A)
sFr 18,90 (UVP)
ISBN 978-3-423-76050-8

Simon bekommt einen Platz in einem Elite-Internat angeboten – doch hinter der Einrichtung verbirgt sich das „Zeitbüro“, ein staatliches Projekt höchster Geheimhaltungsstufe.

Hier steht der einzige funktionstüchtige Zeitbeschleuniger, mit dem Menschen durch Vergangenheit und Zukunft reisen können. Mit einer Handvoll Gleichaltriger soll Simon zum Agenten und Temponauten ausgebildet werden. Sein erster Auftrag: den mysteriösen Zeitreisespuren ins Jahr 2321 auf den Grund gehen.

Denn sie stammen nicht von der Zeitmaschine des Büros. In der Zukunft muss es somit jemanden geben, der ein identisches Modell besitzt – und dem „Zeitbüro“ ein Dorn im Auge ist …

Autor
Stephen Measday
wurde in Adelaine, Australien geboren. Er arbeitete viele Jahre als Reporter für den nationalen Rundfunk, bis er sich ganz dem Schreiben widmete. Heute lebt der Autor zahlreicher Kinder- und Jugendbücher mit seiner Familie in der Nähe von Sydney.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Fälscherin


Die Fälscherin
Autorin: Julia Freidank
426 Seiten, Broschur
Marion von Schröder
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-547-71167-7

Eine verheerende Fehde und eine große Liebe im 12. Jahrhundert.

Das Lazariterspital in Jerusalem ist die Hölle, in welche die Aussätzigen verbannt sind. Auch für die junge Blanka endet der Zweite Kreuzzug hier. Sie wird zum Sterben zurückgelassen. Jahre später, wieder in Bayern, ist Blanka geheilt.

Als ihr Vater erkrankt und Blanka ihr Erbe zu verlieren droht, muss sie im Krieg der beiden größten Mächte des Mittelalters Partei ergreifen. Um ihre Familie und ihren Herrn zu schützen, fälscht sie im Auftrag Ottos von Freising Urkunden.

So wird sie zur heimlichen Kämpferin gegen die aufstrebenden Wittelsbacher. Bis sie sich in Ortolf verliebt, den gefährlichsten Ritter ihrer Feinde.

Autorin
Julia Freidank,
geboren 1973, ging in Freising zur Schule. Neben Studium und Promotion absolvierte sie eine Gesangsausbildung. Ihr Hobby, der mittelalterliche Schwertkampf, war eine Inspiration für ihr erfolgreiches Debüt Die Gauklerin von Kaltenberg. Sie lebt bei München.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünf Tore – Todeskreis


Die fünf Tore – Todeskreis
Autor: Anthony Horowitz
Sprecher: Martin Umbach
6 CDs – ca. 460 Min.
GoyaLibre
Euro 19,99 (D & A)
ISBN 978-3-8337-2758-0

Ein dunkles Geheimnis umgibt den fünfzehnjährigen Matt. Die Alten, Dämonen aus einer längst vergessenen Zeit, versuchen auf die Erde zurückzugelangen, um sie zu vernichten.

Dazu muss sich ein lange verborgenes Tor öffnen. Nur die fünf Torwächter können die Rückkehr verhindern, und Matt ist einer von ihnen. Doch er weiß nichts von seiner Bestimmung und seinen übernatürlichen Kräften.

Als er in die Fänge eines teuflischen Zirkels gerät, der mit Hilfe seiner Kräfte das Tor öffnen und den Alten die Rückkehr ermöglichen will, muss Matt um sein Leben fürchten.

Spannend und mitreißend gesprochen von Martin Umbach, der Synchronstimme von George Clooney.

Hörprobe

Sprecher
Martin Umbach
wurde 1956 in München geboren, wuchs aber im Ruhrgebiet und am Neckar auf. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Stuttgart und New York. Er arbeitet als Schauspieler und Synchronsprecher und wurde als deutsche Stimme von George Clooney bekannt. Außerdem ist er in TV-Produktionen wie „Tatort“ zu se

Autor
Anthony Horowitz
, geboren 1956 in Stanmore / Middlesex in England, arbeitete bereits für Theater, Film und Fernsehen, als er in England mit den „Diamond-Detektiven“ seinen Durchbruch als Romanautor erlebt. Seit der Erfindung von Alex Rider? ist er zum Kultautor avanciert.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünf Tore – Teufelsstern


Die fünf Tore – Teufelsstern
Autor: Anthony Horowitz
Sprecher: Martin Umbach
8 CDs – ca. 550 Min.
GoyaLibre
Euro 19,99 (D & A)
ISBN 978-3-8337-2759-7

Ein Unheil braut sich in Peru zusammen. Ein zweites Tor ist aufgetaucht und droht, seine Pforten für das Böse zu öffnen. Matt reist nach Peru, um sich den Alten ein weiteres Mal entgegenzustellen.

Doch seine Feinde erwarten ihn bereits und Matt muss fliehen. Er freundet sich mit dem Straßenjungen Pedro an, der, wie Matt, einer der Torwächter ist. Gemeinsam stellen sich Matt und Pedro der Bedrohung durch die Alten. Doch die Öffnung des Tores scheint nicht mehr abwendbar zu sein.

Spannend und mitreißend gesprochen von Martin Umbach, der Synchronstimme von George Clooney.

Hörprobe

Sprecher
Martin Umbach
wurde 1956 in München geboren, wuchs aber im Ruhrgebiet und am Neckar auf. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Stuttgart und New York. Er arbeitet als Schauspieler und Synchronsprecher und wurde als deutsche Stimme von George Clooney bekannt. Außerdem ist er in TV-Produktionen wie „Tatort“ zu se

Autor
Anthony Horowitz
, geboren 1956 in Stanmore / Middlesex in England, arbeitete bereits für Theater, Film und Fernsehen, als er in England mit den „Diamond-Detektiven“ seinen Durchbruch als Romanautor erlebt. Seit der Erfindung von Alex Rider? ist er zum Kultautor avanciert.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünf Tore – Schattenmacht


Die fünf Tore – Schattenmacht
Autor: Anthony Horowitz
Sprecher: Martin Umbach
6 CDs – ca. 440 Min.
GoyaLibre
Euro 19,99 (D & A)
ISBN 978-3-8337-2760-3

Jamie und sein Zwillingsbruder Scott haben telepathische Fähigkeiten: Sie wissen immer, was der andere denkt. Von ihrem Pflegevater werden sie gezwungen, in einer billigen Zaubershow aufzutreten.

Doch plötzlich wird Scott von zwielichtigen Gestalten entführt. Jamie macht sich auf die Suche nach seinem Bruder und kommt einer schrecklichen Wahrheit auf die Spur: Eine dunkle Macht will die Menschheit ins Verderben stürzen. Nur die fünf Torwächter können sie noch aufhalten. Und Jamie und Scott sind zwei von ihnen.

Spannend und mitreißend gesprochen von Martin Umbach, der Synchronstimme von George Clooney.

Hörprobe

Sprecher
Martin Umbach
wurde 1956 in München geboren, wuchs aber im Ruhrgebiet und am Neckar auf. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Stuttgart und New York. Er arbeitet als Schauspieler und Synchronsprecher und wurde als deutsche Stimme von George Clooney bekannt. Außerdem ist er in TV-Produktionen wie „Tatort“ zu se

Autor
Anthony Horowitz
, geboren 1956 in Stanmore / Middlesex in England, arbeitete bereits für Theater, Film und Fernsehen, als er in England mit den „Diamond-Detektiven“ seinen Durchbruch als Romanautor erlebt. Seit der Erfindung von Alex Rider? ist er zum Kultautor avanciert.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünf Tore – Höllenpforte


Die fünf Tore – Höllenpforte
Autor: Anthony Horowitz
Sprecher: Martin Umbach
9 CDs – ca. 703 Min.
GoyaLibre
Euro 19,99 (D & A)
ISBN 978-3-8337-2761-0

Hongkong droht sich in eine Totenstadt zu verwandeln. Nur die fünf Torhüter können die Megacity noch vor dem Untergang retten.

Die fünfzehnjährige Scarlett wird entführt und nach Hongkong verschleppt. Sie findet sich in den Fängen einer dämonischen Macht wieder, während sich die Megacity um sie herum in eine Totenstadt zu verwandeln droht. Erst in letzter Sekunde erkennt Scarlett ihre Bestimmung: Sie ist eine Torwächterin.

Nur die fünf Torwächter können das drohende Ende der Menschheit noch aufhalten. Doch Matt, Jamie, Scott und Pedro kämpfen am anderen Ende der Welt gegen die Gesandten der Finsternis. Und nur gemeinsam haben die fünf die Kraft, das Böse zu besiegen.

Spannend und mitreißend gesprochen von Martin Umbach, der Synchronstimme von George Clooney.

Hörprobe

Sprecher
Martin Umbach
wurde 1956 in München geboren, wuchs aber im Ruhrgebiet und am Neckar auf. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Stuttgart und New York. Er arbeitet als Schauspieler und Synchronsprecher und wurde als deutsche Stimme von George Clooney bekannt. Außerdem ist er in TV-Produktionen wie „Tatort“ zu se

Autor
Anthony Horowitz
, geboren 1956 in Stanmore / Middlesex in England, arbeitete bereits für Theater, Film und Fernsehen, als er in England mit den „Diamond-Detektiven“ seinen Durchbruch als Romanautor erlebt. Seit der Erfindung von Alex Rider? ist er zum Kultautor avanciert.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünfte Frau


Die fünfte Frau
Autor: Henning Mankell
Sprecher: Ulrich Pleitgen, Anne Weber u.a.
Hörspiel
2 CDs – ca. 98 Min.
Der Hörverlag
? 10,99 (D & A), sFr 19,70 (UVP)
ISBN 978-3-86717-598-2

Wallander soll die brutalen Morde an fünf Männern, alles scheinbar achtbare Bürger, aufklären. Warum verfolgt der Mörder seine Opfer mit so brutaler Gewalt? Und warum legt er Wert darauf, dass man die sadistische Grausamkeit seiner Verbrechen sofort bemerkt? Wallanders siebter Fall.

Bei der Mordserie, die Kurt Wallander gerade aufzuklären hat, kann es selbst erfahrenen Polizisten kalt den Rücken hinunterlaufen: Einen alten Mann findet man in einer Pfahlgrube aufgespießt, einen anderen halbverhungert, beinahe nackt an einen Baum gebunden und erwürgt. Ein dritter wurde in einem mit Steinen beschwerten Sack in einem See ertränkt.

Die Opfer scheinen auf den ersten Blick achtbare Bürger gewesen zu sein, doch stellt sich bei genaueren Nachforschungen sehr bald heraus, daß auch sie Frauen grausam mißhandelt haben. Wenn nun aber der Mord die Rache eines Opfers an Mördern und Vergewaltigern ist, muß Wallander sich beeilen, bevor das nächste, noch grausamere Verbrechen geschieht …

Sprecher
Ulrich Pleitgen
, 1946 in Hannover geboren, hatte nach seiner Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover, Engagements am Berliner Schillertheater, den Schauspielhäusern in Basel, Frankfurt, Bochum, am Staatstheater Stuttgart und gehörte bis 1989 zum Ensemble des Hamburger Thalia-Theaters. Zu seiner Bühnenkarriere gehört 1972 die Verleihung des ?Berliner Kunstpreises? von der Akademie der Künste Berlin als bester Nachwuchsschauspieler und 1980 als ?Bester Schauspieler des Jahres? aus der Truppe von Claus Peymann in Bochum. Im Fernsehen ist Ulrich Pleitgen in vielen Serien zu sehen, u. a. ?Tatort?, ?Nicht von schlechten Eltern? und ?Jenny & Co.? Im Bereich Film erhielt er ebenfalls Auszeichnungen wie den ?Goldenen Bär? Berlin für den Film ?Stammheim ? Der Prozess? (1986) und 1994 den ?Bambi?.

Anne Weber, 1966 geboren, absolvierte von 1985 bis 1988 die Westfälische Schauspielschule in Bochum. Seit 1989 hat sie verschiedene Engagements am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Theater Basel, bei den Salzburger Festspielen und am Schauspiel Köln. 1994 erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. In Film und Fernsehen war sie etwa im Schweizer Spielfilm ?Große Gefühle? (1999) und in ?Swinger Club? (2006) zu sehen. Anne Weber hat in vielen Hörspielen des Hörverlags mitgewirkt, u. a. in ?Das Wittgenstein-Programm? von Philip Kerr, in Pascal Merciers ?Nachtzug nach Lissabon?, in zahlreichen Krimis von Henning Mankell sowie in ?Herr Lehmann? von Sven Regener, das mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2009 ausgezeichnet wurde.

Autor
Henning Mankell,
geboren 1948 in Härjedalen, ist einer der angesehensten und meistgelesenen Schriftsteller in Schweden. Seit Ende der sechziger Jahre ist er als Autor, Theaterregisseur und Intendant tätig. Allein in Deutschland erreicht die Gesamtauflage seiner Bücher mittlerweile 11 Millionen.

Seine Bücher wurden bisher in über 20 Sprachen übersetzt. Für sein umfangreiches Werk erhielt Mankell zahlreiche Preise, u.a. von der Schwedischen Akademie für Kriminalliteratur, den Deutschen Jugendbuchpreis (1993), den Astrid-Lindgren-Preis (1996), die Corinne 2001 und 2002 sowie den Deutschen Bücherpreis (2003).

Henning Mankell lebt in Maputo, Mosambique, wo er das Teatro Avenida leitet. Mehrere der Wallander-Romane wurden verfilmt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünfte Frau


Die fünfte Frau
Autor: Henning Mankell
Seiten: 564, TB.
DTV
Euro 9,95 (D), Euro 9,95 (A), sFr 16,90 (UVP), ISBN 978-3-423-21217-5

Wallander soll die brutalen Morde an fünf Männern, alles scheinbar achtbare Bürger, aufklären. Warum verfolgt der Mörder seine Opfer mit so brutaler Gewalt? Und warum legt er Wert darauf, dass man die sadistische Grausamkeit seiner Verbrechen sofort bemerkt? Wallanders siebter Fall.

Bei der Mordserie, die Kurt Wallander gerade aufzuklären hat, kann es selbst erfahrenen Polizisten kalt den Rücken hinunterlaufen: Einen alten Mann findet man in einer Pfahlgrube aufgespießt, einen anderen halbverhungert, beinahe nackt an einen Baum gebunden und erwürgt. Ein dritter wurde in einem mit Steinen beschwerten Sack in einem See ertränkt.

Die Opfer scheinen auf den ersten Blick achtbare Bürger gewesen zu sein, doch stellt sich bei genaueren Nachforschungen sehr bald heraus, daß auch sie Frauen grausam mißhandelt haben. Wenn nun aber der Mord die Rache eines Opfers an Mördern und Vergewaltigern ist, muß Wallander sich beeilen, bevor das nächste, noch grausamere Verbrechen geschieht …

Autor
Henning Mankell,
geboren 1948 in Härjedalen, ist einer der angesehensten und meistgelesenen Schriftsteller in Schweden. Seit Ende der sechziger Jahre ist er als Autor, Theaterregisseur und Intendant tätig. Allein in Deutschland erreicht die Gesamtauflage seiner Bücher mittlerweile 11 Millionen.

Seine Bücher wurden bisher in über 20 Sprachen übersetzt. Für sein umfangreiches Werk erhielt Mankell zahlreiche Preise, u.a. von der Schwedischen Akademie für Kriminalliteratur, den Deutschen Jugendbuchpreis (1993), den Astrid-Lindgren-Preis (1996), die Corinne 2001 und 2002 sowie den Deutschen Bücherpreis (2003).

Henning Mankell lebt in Maputo, Mosambique, wo er das Teatro Avenida leitet. Mehrere der Wallander-Romane wurden verfilmt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die fünfte Kirche


Die fünfte Kirche
Autor: Phil Rickman
Seiten: 557, TB.
rororo
Euro 9,95 (D), Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-499-24907-5

Ein Merrily-Watkins-Mystery. Christen, Heiden und ein Mörder.

Kaum ist Merrily Watkins zur Exorzistin ernannt, sitzt sie auf Anordnung des neuen Bischofs in einer Krawall-Talkshow zwischen Satanisten und selbsternannten Hexenjägern. So richtig ist der Teufel aber erst los, als ein Hippie-Pärchen im Nachbarort eine geschichtsträchtige Ruine erwirbt.

Eine heidnische Kultstätte soll hier entstehen ? ausgerechnet in einer der fünf Sankt-Michaels-Kirchen, die nach alter Überlieferung das Land vor dem Bösen bewahren. Und das Böse ist da, in Gestalt eines skrupellosen Mörders…

Autor
Phil Rickman,
geboren in Lancashire, ist ein englischer Autor und Radiomoderator. Zu seinen Werken gehören auch bemerkenswert erfolgreiche Spannungsromane, die er unter dem Pseudonym Will Kingdom verfasst. Seit Ende der neunziger Jahre schreibt er an seiner Krimireihe um Merrily Watkins, die in England seit langem Kult-Status genießt. «Erstklassige Thriller mit dem besonderen Etwas», heißt es im «Guardian», und der «Spectator» urteilt knapp: «Eine der besten Krimiserien überhaupt».

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Fährte


Die Fährte
Autor: Jo Nesbø
Seiten: 576, TB.
List
? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 18,90 (UVP)
ISBN 978-3-548-60861-7

Zwei ungewöhnliche Mordfällen stzen Harry Hole unter Druck: Bei einem Bankraub in Oslo wird eine junge Angestellte von dem maskierten Täter kaltblütig und grundlos erschossen. Harry fällt es schwer zu begreifen, dass ein offensichtlicher Profiverbrecher sich plötzlich von sadistischen Emotionen leiten lassen soll.

Die Ermittlungen gestalten sich ausgesprochen schwierig und werden jäh unterbrochen, als Harry selbst in einen Mord verwickelt wird: Er trifft seine alte Liebe Anna wieder, die ihn zu sich einlädt. Am nächsten Tag erwacht er in seiner eigenen Wohnung auf und kann sich an nichts erinnern.

Als Harry erfährt, dass Anna tot ist, wird ihm klar, dass er sie wohl als Letzter lebend gesehen hat. Bevor er sich´s versieht, gerät er unter Mordverdacht und muss untertauchen, um auf eigene Faust weiterermitteln zu können. Eine heiße Fährte führt ihn schließlich bis nach Südamerika.

Autor
Jo Nesbø
, 1960 geboren, arbeitete viele Jahre lang erfolgreich als Broker und war gleichzeitig Sänger der damals populärsten norwegischen Band Di derre. Inzwischen ist Jo Nesbø der erfolgreichste Autor Norwegens und in 30 Sprachen übersetzt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Fürsten des Nordens


Die Fürsten des Nordens
Autor: Guy Gavriel Kay; Seiten: 560, gebunden; Verlag: Piper; Preis: ? 19,90 (D), ? 20,50 (A), sFr 34,70
ISBN 978-3-492-70098-6

Mordend und plündernd ziehen die Erlinger über die Meere. Kein Hafen, keine Siedlung sind vor den dunklen Kriegern sicher. Wo immer ihre Drachenboote auftauchen, verbreiten sie Feuer und Tod.

Bis König Aeldred die Dämonen in seiner Seele bezwingt und ein Heer gegen die grausamen Beutejäger aufstellt. Doch bevor es zum entscheidenden Zweikampf kommt, gerät sein Sohn in die Tiefen des Geisterwalds, wo schauerliche Geschöpfe der Zwischenwelt auf ihre Opfer lauern ?

Kein Autor versteht es so perfekt wie Guy Gavriel Kay, Historie, Magie und Fantasy zu einem atemberaubenden Pageturner zu verknüpfen. Großartige Sprache, Exotik und unvergeßliche Bilder sind sein Markenzeichen. Wer George R.R. Martins »Lied von Eis und Feuer« liebt, wird dieses Buch verschlingen.

Eine packende Nordlandsaga voller Action um Rache, Liebe, Tod und Feenzauber. Ein Muß für alle Fans von George R. R. Martin und David Gemmell. »Guy Gavriel Kays Werke verändern die Wahrnehmung der Welt.« Marion Zimmer Bradley

Autor
Guy Gavriel Kay
, geboren 1954 in Kanada, gilt als einer der originellsten und sprachgewaltigsten Autoren der Fantasy. Nach einem juristischen und philosophischen Studium wurde er Mitherausgeber von Tolkiens nachgelassenem Werk »Das Silmarillion«. Seit 1984 veröffentlichte er hochgelobte Romane, die in 21 Sprachen übersetzt wurden. Guy Gavriel Kay schreibt am liebsten auf Reisen und lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Toronto.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login