Die Frau von Shearwater Island


Die Frau von Shearwater Island
Autorin: Magali Robathan
Sprecherin: Ursula Berlinghof
1 MP3-CD – ca. 721 Min.
ungekürzte Lesung
Radioropa
Euro 19,95 (D & A)
ISBN 978-3-836-80766-1

Alice lebt auf Shearwater Island, einer kleinen Insel vor der Küste Englands. Sie liebt die raue, wilde Schönheit der Landschaft, und sie schätzt die Abgeschiedenheit, in der sie sich in Sicherheit glaubt.

Seit sie Zeugin eines brutalen Verbrechens war, vertraut sie niemandem mehr. Doch der Inselrat entscheidet, dass ein gefeierter Schriftsteller bei ihr einzieht: Patrick, der seinen nächsten Roman auf der Insel schreiben möchte. Der attraktive Londoner bringt Alice dazu, ihm die Geschichten der Insel zu erzählen. Von Rivalität und Neid, von Liebe und Eifersucht, von der Untreue ihrer Mutter – und von sich selbst.

Alice verliebt sich rückhaltlos in ihn. Doch das enge Zusammensein auf kleinem Raum und Alices Unsicherheit ihren eigenen Gefühlen gegenüber bringen ihre Welt zum Einstürzen denn Patrick begeht einen Verrat, der so ungeheuerlich ist, dass er Alice zwingt, ihr Leben ganz neu anzupacken.

Hörprobe

Sprecherin
Ursula Berlinghof
studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Saarbrücken. Es folgten Engagements an diversen Stadt- und Staatstheatern und den Kammerspielen Landshut. Seit 2001 arbeitet sie als freie TV- und Theaterschauspielerin in München.

Autorin
Magali Robathan
, geboren in London, hat Psychologie und Journalismus studiert. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Journalistin, zuletzt als leitende Redakteurin für Leisure Management. Sie lebt mit ihrem Mann und den zwei Kindern in Bristol.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Frau von Shearwater Island


Die Frau von Shearwater Island
Autorin: Magali Robathan
384 Seiten, gebunden
List
Euro 18,00 (D)
Euro 18,50 (A)
sFr 24,90 (UVP)
ISBN 978-3-471-35098-0

Alice lebt auf Shearwater Island, einer kleinen Insel vor der Küste Englands. Sie liebt die raue, wilde Schönheit der Landschaft, und sie schätzt die Abgeschiedenheit, in der sie sich in Sicherheit glaubt.
Seit sie Zeugin eines brutalen Verbrechens war, vertraut sie niemandem mehr. Doch der Inselrat entscheidet, dass ein gefeierter Schriftsteller bei ihr einzieht: Patrick, der seinen nächsten Roman auf der Insel schreiben möchte.
Der attraktive Londoner bringt Alice dazu, ihm die Geschichten der Insel zu erzählen. Von Rivalität und Neid, von Liebe und Eifersucht, von der Untreue ihrer Mutter – und von sich selbst.
Alice verliebt sich rückhaltlos in ihn. Doch das enge Zusammensein auf kleinem Raum und Alices Unsicherheit ihren eigenen Gefühlen gegenüber bringen ihre Welt zum Einstürzen.
Autorin
Magali Robathan
, geboren in London, hat Psychologie und Journalismus studiert. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Journalistin, zuletzt als leitende Redakteurin für Leisure Management. Sie lebt mit ihrem Mann und den zwei Kindern in Bristol.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login