Die Heilerin des Kaisers


Die Heilerin des Kaisers
Autorin: Karla Weigand; Seiten: 478, TB.
Verlag: Heyne
Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 16,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-40554-7

Griseldis hat heilende Hände: Nur sie vermag die Leiden von Heinrich zu lindern, nur sie vermag über seine Krankheit zu schweigen. Bei alen Intrigen im Haus des Herzogs und später am Hof des Königs versteht es die Heilerin, sich nicht für die eine oder andere Seite einnehmen zu lassen.

Das Leben der jungen Frau hält jedoch nicht nur Glanz und Glück bereit: Kaum hat sie ihre große Liebe gefunden, verunglückt der Baumeister beim Dombau.

Ein Frauenleben, das Zeugnis einer großen Epoche und eines großen Mannes ist: Kaiser Heinrich II. Dicht und spannend beschreibt Karla Weigand das Schicksal der historisch verbürgten Heilerin des Kaisers.

Autorin
Karla Weigand
wurde 1944 in München geboren. Sie arbeitete zwanzig Jahre lang als Lehrerin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Freiburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login