Die Invasion

Die Invasion von Robert A HeinleinÜber Iowa wird ein unbekanntes Flugobjekt gesichtet. In der Bevölkerung bricht Panik aus. Kurz darauf die Entwarnung: Das Ganze war nur eine Zeitungsente, und die Menschen kehren beruhigt zu ihrem Alltagsgeschäft zurück.

Doch dann verschwinden zwei Agenten des Secret Service, die mit der Angelegenheit befasst waren, bevor sie die schreckliche Wahrheit ans Licht bringen können: Es gibt tatsächlich eine Alien-Invasion, und die Besucher aus dem Weltall können die Gefühle und Gedanken der Menschen manipulieren.

Schon bald haben die Aliens alles und jeden unter Kontrolle. Einzig Sam Cavanaugh, Gentleman und Topspion, beschließt, sich den außerirdischen Eindringlingen entgegenzustellen. Doch dazu muss er den Aliens näher kommen, als ihm lieb ist…

Autor
Robert A. Heinlein
wurde 1907 in Missouri geboren. Er studierte Mathematik und Physik und verlegte sich schon bald auf das Schreiben von Science-Fiction-Romanen. Neben Isaac Asimov und Arthur C. Clarke gilt Heinlein als einer der drei Gründerväter des Genres im 20. Jahrhundert. Sein umfangreiches Werk hat sich millionenfach verkauft, und seine Ideen und Figuren haben Eingang in die Weltliteratur gefunden. Die Romane „Fremder in einer fremden Welt“ und „Mondspuren“gelten als seine absoluten Meisterwerke. Heinlein starb 1988.

Die Invasion
Autor: Robert A. Heinlein
416 Seiten, TB.
Heyne
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-31742-0

You must be logged in to post a comment Login