Die Koblanks

diekoblanksDie Geschichte einer Berliner Familie zwischen Tradition und Fortschritt um 1880. – Die Koblanks erzählt die Geschichte einer aufstrebenden Berliner Familie zwischen Tradition und Fortschritt um 1880.

Die Stadt verändert sich, wächst und wird zur Metropole. Auch die Menschen werden vom Sog der Zeit erfasst. Die einen kommen zu Vermögen, die anderen bleiben unten. Zu den Aufsteigern gehören Kohlenhändler Schmidt und Töpfermeister Zibulke.

Von beiden profitiert Bierfahrer Nante Koblank. Er verlobt sich einmal mit der Tochter des einen, Röschen, heiratet später aber die Tochter des anderen, Auguste, und kommt dadurch selbst zu Geld. Einer, der Nantes Weg nach oben kritisch verfolgt, ist Bierfahrerkollege Erwin Neumann.

In ihrer Freundschaft spiegeln sich die damaligen Verhältnisse und Moralvorstellungen um die Jahrhundertwende wider.

Episoden
1. Die Verlobung
2. Start in die Ehe
3. Feine Kundschaft
4. Diesmal die Richtige
5. Der Rückfall
6. Flucht und Versöhnung
7. Familiensorgen
8. Neue Zeiten
9. Nochmal davongekommen
10. Moderne Auffassungen
11. Am Ziel
12. Abschied
13. Heimkehr

Die Koblanks
BRD 1979
ca. 324 Min.
Pidax
Regie: Wolfgang Schleif
Darsteller: Günter Pfitzmann, Edeltraud Elsner, Wolfgang Völz, Inge Wolffberg, Franz Otto Krüger
Ton: DD 2.0
PAL – RC 0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login