Die Kollision

kollision Eine verhängnisvolle Fahrt über das Mittelmeer.

Die 37-jährige Leia Laine ist eigentlich Soziologin, doch sie hangelt sich von Gelegenheitsjob zu Gelegenheitsjob. Bei dem Wort „Luxus“ schwingt für sie immer eine ans Obzöne grenzende Peinlichkeit mit, und im Kopf hat sie ganz automatisch die Titelmelodie von „Love Boat“.

Doch als ihre Schwester sie zu einer Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer einlädt, nimmt sie das Geschenk natürlich an. Und auf hoher See kann sie sich dem atemberaubenden Ausblick, der guten Küche und den Avancen eines charmantes Offiziers nicht entziehen.

Aber das mulmige Gefühl, das Leia trotz der hohen Sicherheitsvorkehrung beim Boarding beschlich, stellt sich schon bald als berechtigt heraus. Die Reise wird mehr und mehr von seltsamen Vorfällen überschattet – und verwandelt sich schließlich in einen Albtraum.

An Bord eines viel kleineren Bootes sind die 11-jährige Amira und ihre Eltern ebenfalls auf dem Weg über das Mittelmeer. Das Flüchtlingsboot und das Kreuzfahrtschiff steuern aufeinander zu – bis Luxus und Elend aufeinderprallen…

Autorin
Pauliina Susi
wurde 1968 geboren, hat Politikwissenschaft studiert und bei verschiedenen finnischen Magazinen als Journalistin gearbeitet. Ihr Debütroman ›Ruuhkavuosi‹ (2005) wurde für den angesehenen ›Helsingin Sanomat‹-Literaturpreis nominiert. ›Das Fenster‹ hat den Finnischen Krimipreis 2016 gewonnen und wurde von Lesern und Presse gleichermaßen enthusiastisch aufgenommen.

Die Kollision

Autorin: Pauliina Susi
544 Seiten, Broschur
dtv premium
Euro 16,90 (D)
Euro 17,40 (A)
ISBN 978-3-423-26223-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login