Die Liebe eines Hundes

dieliebeeinesMarie und Curtis sind ein junges verliebtes Paar, die sich darauf vorbereiten eine Familie zu gründen. Aber dann hat Curtis einen Unfall auf seiner Baustelle bei der er gelähmt wird und in Depressionen verfällt.

In der Zwischenzeit bereitet Steve, ein krimineller Jugendlicher seiner Mutter Kopfzerbrechen. Um ihm eine Lektion über Verantwortung zu lernen, schreibt sie ihn in eine Pflegestation für Hundewelpen ein, damit er dort etwas für das Leben lernt.
Steve wählt Banner, einen liebenswerten kleinen Labrador aus, den er mit seiner Schwester Emily bei sich zu Hause aufnimmt.

Das Pflegeprogramm dauert ein Jahr , und Emily kämpft danach darum, um zu verstehen, warum sie Banner nicht für immer bei sich behalten können. Aber ihre Aussichten auf eine Zukunft mit Banner ändert sich, als sie die Möglichkeit bekommt, ihren Vierbeiner zu Curtis, der immer noch depressiv ist und auf das Leben im Rollstuhl vorbereitet werden soll, zu bringen um dem Mann neuen Lebensmut zu geben.

Lektionen lernen und lebenslange Freundschaften sind in dieser ‚warmen und charmanten Geschichte‘ hervorgehoben, so dass Familien den Film lieben werden.

Die Liebe eines Hundes
FSK 12 J.
88 Min.
SchröderMedia
Regie: Tom Whitus
Darsteller: Craig Benton, Diane Ladd, Hollis McCarthy, Pamela Bach-Hasselhoff
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login