Die Ludolfs – 4 Brüder aufm Schrottplatz – Staffel 8


Die Ludolfs – 4 Brüder aufm Schrottplatz – Staffel 8
FSK 0 J.
ca. 225 Min.
5 Folgen auf 2 DVDs
Polyband
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Dernbach – ein kleiner Ort irgendwo im Westerwald. Dort leben vier Brüder, hinter Bergen von Schrott. Halt! Schrott ist falsch! Es handelt sich um Berge von Schätzen! Denn Alles, wirklich Alles ist eine Frage der Perspektive! Oder um Peter Ludolf zu zitieren: ?Für den Einen ist es dies, für den Anderen ist es das und für mich ist es jenes!?

Die Ludolfs – Peter, Uwe, Manni und Günter – betreiben die wohl originellste Autoverwertung Deutschlands. In der Lagerhalle der Ludolfs liegen über vier Millionen Ersatzteile auf riesigen Bergen. Regale oder einen Computer sucht man hier vergebens. Chaos scheint hier das Ordnungsprinzip zu sein.

Uwe und Manni bilden das Schlachtteam, sie liefern täglich Nachschub für Peters Lagerhalle. Uwe und Manni sind sehr schlagkräftig und äußerst sensibel, echte Kerle eben. In der Werkhalle des Betriebes schlachten die zwei ungleichen Brüder Unfallautos nach allen noch verwertbaren Teilen aus. Sie tun dies aus Leidenschaft, der Geruch (und manchmal auch der Geschmack) von Altöl und Benzin lässt ihre Herzen höher schlagen. Kurzum: Der Job ist ihr Leben, etwas Schöneres können sich Uwe und Manni nicht vorstellen. Na ja, zugegeben: Uwe ist sich nicht ganz sicher was er mehr liebt: Autos oder Frauen.

Und dann ist da noch Günter, der Mann den nichts aus der Ruhe bringt. Und das ist auch gut so, denn Günter hütet das Telefon, er ist der Kundenberater. Seinen Job erledigt er mit dem ihm eigenen Charme: Wortkarg aber freundlich. Ohnehin ist Günter so etwas wie der Ruhepol im Ludolf-Kosmos.

Die Ludolfs geraten ins Spielfieber. Und wie richtige Zocker sind sie bereit einen hohen Einsatz zu bezahlen. Sie messen sich in den Ludolf-Disziplinen: ?Autokegeln?, ?Das große Günter-Quiz? und ?Auto-Blinde-Kuh?. Wer die wenigsten Punkte sammelt muss sich seinem persönlichen Alptraum stellen: Wenn Uwe verliert, muss er ein Pferd reiten, wovor er panische Angst hat. Manni muss seine Haarpracht opfern, auf die er sehr stolz ist und Peter muss Käse essen, das hat er zuletzt vor 50 Jahren getan, denn er hasst Käse – oder wie er sagt: ?vergammelte Milch?! Damit es fair zugeht fungiert Günter als Schiedsrichter, sein Wort ist Gesetz.

Episoden
Spiele ohne Grenzen
Eine Luxussänfte für Manni
Der mit dem Auto tanzt
Der Heilige Sonntag
Liebe geht durch den Magen

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Ludolfs – 4 Brüder aufm Schrottplatz – Staffel 7


Die Ludolfs – 4 Brüder aufm Schrottplatz – Staffel 7
FSK 6 J.
ca. 405 Minuten (9 x 45 Minuten)
Polyband
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Dernbach – ein kleiner Ort irgendwo im Westerwald. Dort leben vier Brüder, hinter Bergen von Schrott. Halt! Schrott ist falsch! Es handelt sich um Berge von Schätzen! Denn Alles, wirklich Alles ist eine Frage der Perspektive! Oder um Peter Ludolf zu zitieren: ?Für den Einen ist es dies, für den Anderen ist es das und für mich ist es jenes!?

Die Ludolfs – Peter, Uwe, Manni und Günter – betreiben die wohl originellste Autoverwertung Deutschlands. In der Lagerhalle der Ludolfs liegen über vier Millionen Ersatzteile auf riesigen Bergen. Regale oder einen Computer sucht man hier vergebens. Chaos scheint hier das Ordnungsprinzip zu sein.

Uwe und Manni bilden das Schlachtteam, sie liefern täglich Nachschub für Peters Lagerhalle. Uwe und Manni sind sehr schlagkräftig und äußerst sensibel, echte Kerle eben. In der Werkhalle des Betriebes schlachten die zwei ungleichen Brüder Unfallautos nach allen noch verwertbaren Teilen aus. Sie tun dies aus Leidenschaft, der Geruch (und manchmal auch der Geschmack) von Altöl und Benzin lässt ihre Herzen höher schlagen. Kurzum: Der Job ist ihr Leben, etwas Schöneres können sich Uwe und Manni nicht vorstellen. Na ja, zugegeben: Uwe ist sich nicht ganz sicher was er mehr liebt: Autos oder Frauen.

Und dann ist da noch Günter, der Mann den nichts aus der Ruhe bringt. Und das ist auch gut so, denn Günter hütet das Telefon, er ist der Kundenberater. Seinen Job erledigt er mit dem ihm eigenen Charme: Wortkarg aber freundlich. Ohnehin ist Günter so etwas wie der Ruhepol im Ludolf-Kosmos.

Jetzt liegt die siebte Staffel auf 3 DVDs für das häusliche Vergnügen vor.

Episoden
DVD 1
Ein Auto sticht in See
Der Monstertruck
Unter den Wolken

DVD 2
Die Renovierung
Die Tapeten-Revolution
Taxi, Taxi

DVD 3
Im Land der Pommes Frites
Fünf-Uhr-Tee mit der Queen
Westerwälder Auto-Träume

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Ludolfs – 4 Brüder aufm Schrottplatz – Staffel 6


Die Ludolfs – 4 Brüder aufm Schrottplatz – Staffel 6
9 Folgen auf 3 DVDs
ca. 405 Min.
Polyband
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Dernbach – ein kleiner Ort irgendwo im Westerwald. Dort leben vier Brüder, hinter Bergen von Schrott. Halt! Schrott ist falsch! Es handelt sich um Berge von Schätzen! Denn Alles, wirklich Alles ist eine Frage der Perspektive! Oder um Peter Ludolf zu zitieren: ?Für den Einen ist es dies, für den Anderen ist es das und für mich ist es jenes!?

Die Ludolfs – Peter, Uwe, Manni und Günter – betreiben die wohl originellste Autoverwertung Deutschlands. In der Lagerhalle der Ludolfs liegen über vier Millionen Ersatzteile auf riesigen Bergen. Regale oder einen Computer sucht man hier vergebens. Chaos scheint hier das Ordnungsprinzip zu sein.

Uwe und Manni bilden das Schlachtteam, sie liefern täglich Nachschub für Peters Lagerhalle. Uwe und Manni sind sehr schlagkräftig und äußerst sensibel, echte Kerle eben. In der Werkhalle des Betriebes schlachten die zwei ungleichen Brüder Unfallautos nach allen noch verwertbaren Teilen aus. Sie tun dies aus Leidenschaft, der Geruch (und manchmal auch der Geschmack) von Altöl und Benzin lässt ihre Herzen höher schlagen. Kurzum: Der Job ist ihr Leben, etwas Schöneres können sich Uwe und Manni nicht vorstellen. Na ja, zugegeben: Uwe ist sich nicht ganz sicher was er mehr liebt: Autos oder Frauen.

Und dann ist da noch Günter, der Mann den nichts aus der Ruhe bringt. Und das ist auch gut so, denn Günter hütet das Telefon, er ist der Kundenberater. Seinen Job erledigt er mit dem ihm eigenen Charme: Wortkarg aber freundlich. Ohnehin ist Günter so etwas wie der Ruhepol im Ludolf-Kosmos.

Jetzt liegt die fünfte Staffel auf 3 DVDs für das häusliche Vergnügen vor.

Episoden
01 Daddy Cool
02 Rocket Manni
03 Ei, Ei, Ei – Die Ludolfs
04 Schatzsuche im Westerwald
05 Das Seifenkistenrennen
06 Die Ehre der Ludolfs
07 Super Cooper
08 Die Führerscheinprüfung
09 Die 13 schönsten Momente (Best of)

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Ludolfs – 4 Brüder auf´m Schrottplatz, Staffel 5


Die Ludolfs – 4 Brüder auf´m Schrottplatz, Staffel 5
9 Folgen auf 3 DVDs
ca. 405 Min.
Polyband
Ton: DD 2.0 – PAL – RC 2

Dernbach – ein kleiner Ort irgendwo im Westerwald. Dort leben vier Brüder, hinter Bergen von Schrott. Halt! Schrott ist falsch! Es handelt sich um Berge von Schätzen! Denn Alles, wirklich Alles ist eine Frage der Perspektive! Oder um Peter Ludolf zu zitieren: ?Für den Einen ist es dies, für den Anderen ist es das und für mich ist es jenes!?

Die Ludolfs – Peter, Uwe, Manni und Günter – betreiben die wohl originellste Autoverwertung Deutschlands. In der Lagerhalle der Ludolfs liegen über vier Millionen Ersatzteile auf riesigen Bergen. Regale oder einen Computer sucht man hier vergebens. Chaos scheint hier das Ordnungsprinzip zu sein.

Uwe und Manni bilden das Schlachtteam, sie liefern täglich Nachschub für Peters Lagerhalle. Uwe und Manni sind sehr schlagkräftig und äußerst sensibel, echte Kerle eben. In der Werkhalle des Betriebes schlachten die zwei ungleichen Brüder Unfallautos nach allen noch verwertbaren Teilen aus. Sie tun dies aus Leidenschaft, der Geruch (und manchmal auch der Geschmack) von Altöl und Benzin lässt ihre Herzen höher schlagen. Kurzum: Der Job ist ihr Leben, etwas Schöneres können sich Uwe und Manni nicht vorstellen. Na ja, zugegeben: Uwe ist sich nicht ganz sicher was er mehr liebt: Autos oder Frauen.

Und dann ist da noch Günter, der Mann den nichts aus der Ruhe bringt. Und das ist auch gut so, denn Günter hütet das Telefon, er ist der Kundenberater. Seinen Job erledigt er mit dem ihm eigenen Charme: Wortkarg aber freundlich. Ohnehin ist Günter so etwas wie der Ruhepol im Ludolf-Kosmos.

Jetzt liegt die fünfte Staffel auf 3 DVDs für das häusliche Vergnügen vor.

Episoden
01 Der runde Baron von Dernbach
02 Ich schalte, also bin ich
03 Amerika ist überall
04 Die silberne Zitrone
05 Relax Revolution
06 Der Alleskönner
07 Das Duell
08 Olympische Spiele
09 Alles bleibt anders (Best of)

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login