Die Rivalin der Königin

Die Rivalin der Koenigin von Elizabeth FremantleIm Mittelpunkt des neuen großen Romans von Elizabeth Fremantle steht Penelope Devereux, eine für ihre Zeit ungewöhnlich selbstbestimmte und mutige Frau. Mit 18 Jahren wird die ebenso schöne wie kluge Penelope eine der Hofdamen von Elizabeth I.

Ihre Mutter hatte sich einst gegen die Königin gestellt und wurde dafür verbannt – nun ist es Penelopes Aufgabe, für sich und ihre Familie die Gunst der launischen Königin zurückzugewinnen. Die junge Frau genießt das illustre Leben am Hof, bis man sie aus politischem Kalkül zur Ehe mit dem unsympathischen Robert Rich zwingt.

Penelope beschließt, von nun an ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Sie handelt aber mit ihm aus, dass er sie gehen lässt, wenn sie ihm zwei Söhne geboren hat, denn ihre ganze Liebe gilt Philip Sidney, der für sie hinreißende Sonette schreibt. Um ihre Stellung am Königshof weiter auszubauen, spinnt sie ein feines Netz aus Allianzen und Loyalitäten. Dabei läuft sie immer Gefahr, bei der Königin in Ungnade zu fallen, was den Untergang ihrer ganzen Familie bedeuten würde.

Ihr größter Widersacher ist Robert Cecil, einer der mächtigsten Männer im Staat. In einem stillen, aber erbitterten Machtkampf versucht er, sie und ihre Familie zu vernichten. Und als sich ihr ehrgeiziger Bruder Lord Essex gegen die Königin stellt, scheint ihr aller Schicksal besiegelt. Doch Penelope setzt alles daran, das Blatt noch einmal zu wenden.

Mitreißend und farbig erzählt Elizabeth Fremantle die wahre Geschichte einer faszinierenden Frau am englischen Hof.

Autorin
Elizabeth Fremantle
hat als Journalistin für Magazine wie Elle, Vogue und Vanity Fair gearbeitet. Die Rivalin der Königin ist der dritte Roman, in dem sie die Welt der Tudors zum Leben erweckt. Elizabeth Fremantle lebt in London.

Die Rivalin der Königin
Autorin: Elizabeth Fremantle
480 Seiten, gebunden
C. Bertelsmann
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-570-10287-9

You must be logged in to post a comment Login