Die Schutzlosen

Die Schutzlosen von Kati HiekkapeltoSo kalt das Herz.

Ein alter Mann stirbt bei einem mysteriösen Autounfall. Niemand scheint zu wissen, wer er ist. Ein junger Drogenabhängiger wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Wurde er Opfer einer Gewalttat?

Zwei Mädchen stoßen im Wald auf den Schauplatz eines Gemetzels. Aber es gibt keine Leiche. Ist die Bande krimineller Immigranten Black Cobra in den Fall verwickelt? Und welche Rolle spielt Sammy, der pakistanische Flüchtling, dessen Asylantrag abgelehnt wurde und der sich jetzt vor der Polizei verstecken muss?

Ein neuer Fall für Kommissarin Anna Fekete – eine Geschichte um Habgier und Verrat, die einen noch lange begleiten wird.

Ausgezeichnet mit Finnlands angesehenstem Krimipreis, gehörte „Die Schutzlosen“ 2014 zu den zehn bestverkauften Büchern Finnlands.

Autorin
Kati Hiekkapelto, 1970 geboren, hat als Lehrerin gearbeitet, bevor sie zu schreiben begann. Sie lebt mit ihrer Familie auf Hailuoto, einer kleinen Insel im Norden Finnlands. Nach Kolibri legt sie mit Die Schutzlosen ihren zweiten Roman um Kommissarin Anna Fekete vor.

Die Schutzlosen
Autorin: Kati Hiekkapelto
384 Seiten, Broschur
Heyne
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 20,50 (UVP)
ISBN 978-3-453-26937-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login