Die schwangere Madonna


Die schwangere Madonna
Autor: Peter Henisch; Seiten: 345, TB.; Verlag: DTV; Preis: ? 9,50 (D), ? 9,80 (A), sFr 16,80
ISBN 978-3-423-13591-7

Ein Mann, ein Mädchen, ein gestohlenes Auto: die Geschichte einer abenteuerlichen Fahrt quer durch Italien.
Josef Urban will nichts als davon, da kommt ihm das Auto, in dem der Schlüssel steckt, gerade recht. Auf dem Rücksitz allerdings schläft ein Mädchen. Sie schließt sich jedoch Urbans Flucht an und bald erreichen sie zusammen Italien. Josef ?ndet immer mehr Gefallen an der Fahrt und seiner jungen Begleiterin.

Aber er kann nicht umhin, sich auch für sie verantwortlich zu fühlen; eine im Prinzip undankbare Rolle, zumal sie nicht leicht von der des absurd Liebenden zu trennen ist.

Peter Henisch erzählt die Geschichte einer unerwarteten Begegnung, die zur Obsession wird. Ein Roadmovie, das sich kreuz und quer durch die Literaturlandschaft bewegt und mit tragikomischer Konsequenz auf sein Ziel zusteuert: dem Finale vor dem Fresko der Madonna del Parto, der schwangeren Madonna.

Autor
Peter Henisch
, geboren 1943 in Wien, wo er als freier Schriftsteller lebt. Er war Mitbegründer der Gruppe und Zeitschrift »Wespennest«.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login