Die Schwerter von Dara

dieschwertervonAls erster Autor ist Ken Liu für eine Short Story sowohl mit dem ›Nebula‹ als auch mit dem ›Hugo‹ und dem ›World Fantasy Award‹ ausgezeichnet worden. Mit »Die Schwerter von Dara«, dem ersten Band der Seidenkrieger-Trilogie, hat Liu ein episches High-Fantasy-Werk geschaffen, in dem der Autor meisterhaft Elemente der chinesischen Mythologie mit politischen Intrigen und überzeugenden Charakteren mischt.

Auf den Inseln des kriegsgebeutelten Landes Dara regiert der Kaiser mit eiserner Hand, und um seine Armee zu füllen, seine Himmelsschiffe zu bedienen, und die großen Bauwerke der Hauptstadt zu errichten, werden ganze Clans und Familien auseinander gerissen.

Kuni Garu, der talentierte und kluge Sohn eines Bauern, wird als Kind Zeuge eines magischen Attentats auf den Kaiser, das zwar misslingt, aber den Jungen für immer prägt. Als Kuni sich später den Rebellen des Landes anschließt, lernt er Mata Zyndu kennen, den ehrgeizigen Sohn eines in Ungnade gefallenen Fürsten. Der geschickte Kuni und der kampferprobte Mata Zyndu freunden sich aller Unterschiede zum Trotz rasch an.

Gemeinsam steigen sie zu Anführern einer Revolution auf, die das Reich zu zerreißen droht. Aber je einflussreicher sie werden, umso mehr müssen sie auch lernen, ihre Macht zu verteidigen, und sich Verbündete und Berater zu suchen: Xin, die vom Straßenkind zur brillanten Kommandantin aufsteigt, und in die sich nicht nur Kuni verliebt; der meisterliche Stratege Luan Zya, und Kindo Marana, ein Steuereintreiber, der sich zunächst nur widerwillig der Armee anschließt.

Und die Spieler im Kampf um die Macht in Dara sind nicht nur Menschen: Die zerstrittenen Götter und Göttinnen des alten Landes haben ihre eigenen Pläne, und scheuen nicht davor zurück, ihre Favoriten mit allen Mitteln zu unterstützen. Als der Kaiser schließlich besiegt werden kann, beginnt ein erbittertes Ringen um die Nachfolge des. Tyrannen, dass die ehemaligen Freunde zu Todfeinden werden lässt.

Autor
Ken Liu
wurde 1976 in Lanzhou, China geboren, und kam als Elfjähriger mit seinen Eltern in die USA. Er studierte in Harvard und arbeitete nach seinem Abschluss als Anwalt für Patentrecht. Er ist mit der Übersetzerin Tang Liu verheiratet und Vater zweier Töchter. Liu lebt und arbeitet in der Nähe von Boston.

Die Schwerter von Dara
Autor: Ken Liu
736 Seiten, gebunden
Knaur
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-426-65399-9

You must be logged in to post a comment Login