Die Schwester im Jenseits


Die Schwester im Jenseits
Autor: Andree Hesse
Seiten: 416, TB.
rororo
? 9,95 (D), ? 10,30 (A)
ISBN 978-3-49924787-3

Meine Rache ist dein Tod.

Ausgerechnet am eiskalten Neujahrstag wird Kommissar Arno Hennings an den Tatort eines kaltblütigen Mordes beordert. Der junge Kurde Mehmed Duman wurde erschossen. Hingerichtet.
Wenig später wird der libanesische Arzt Dr. El Tahir vermisst. Er stand in enger Verbindung mit dem Opfer. Kannte er den Mörder? Niemand ahnt, dass sich unterdessen eine junge Frau auf einem Rachefeldzug befindet. Sie allein weiß, wer El Tahir wirklich ist …
Autor
Andree Hesse
wurde 1966 in Braunschweig geboren und wuchs bei Celle auf. Bevor er sich an der Filmhochschule in München einschrieb, erlernte er das Sattlerhandwerk. Seit 1998 arbeitet Andree Hesse als freier Autor und Übersetzer und lebt in Berlin. Nach „Der Judaslohn“ erschien im Winter 2006 „Das andere Blut“ – Andree Hesses zweiter Kriminalroman.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Schwester im Jenseits


Die Schwester im Jenseits
Autor: Andree Hesse; Seiten: 416, gebunden
Verlag: Wunderlich
Preis: ? 19,90 (D)
ISBN 978-3-8052-0857-4

Den Start in das neue Jahr hat Hauptkommissar Hennings sich wahrhaftig anders vorgestellt. Ausgerechnet am eiskalten Neujahrstag ruft man ihn an den Schauplatz eines kaltblütigen Mordes: der junge, gerade aus dem Gefängnis entlassene Kurde Mehmet Duman wurde erschossen. Hingerichtet.

Während Arno Hennings in der Drogenszene und unter Celles Rechtsradikalen nach dem Täter sucht, verschwindet plötzlich Dr. El Tahir. Der angesehene Arzt stand offenbar in enger Verbindung zu dem Opfer. Kannte er auch dessen Mörder? Niemand ahnt, dass unterdessen eine junge kurdische Frau, die den Kampf gegen Saddams Regime überlebt hat, auf ihrem ganz persönlichen Rachefeldzug ist.

Nur sie weiß, wer El Tahir wirklich ist.

Autor
Andree Hesse
wurde 1966 in Braunschweig geboren und wuchs bei Celle auf. Bevor er sich an der Filmhochschule in München einschrieb, erlernte er das Sattlerhandwerk. Seit 1998 arbeitet Andree Hesse als freier Autor und Übersetzer und lebt in Berlin. Nach „Der Judaslohn“ erschien im Winter 2006 „Das andere Blut“ – Andree Hesses zweiter Kriminalroman.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login