Die Schwestern von Applecote Manor

Die Schwestern von Applecote Manor von Eve ChaseEngland, 1959: Die vier Schwestern Margot, Dot, Flora und Pam reisen zu ihrer Tante und ihrem Onkel auf das Landgut Applecote Manor, um mit ihnen den Sommer zu verbringen. Doch es wird kein unbeschwerter Besuch, denn vor fünf Jahren verschwand ihre Cousine Audrey dort spurlos. Auf Applecote Manor angekommen, müssen die Mädchen feststellen, wie sehr die Trauer über den Verlust ihrer Tochter Onkel und Tante verändert hat.

Besonders Margot kann diesen Schmerz nachempfinden, hat sie Audrey doch besonders nahe gestanden und zu ihr aufgeblickt. Sie beginnt heimlich Nachforschungen anzustellen, um herauszufinden, was wirklich mit ihrer Cousine geschah. Margots zunehmende Geheimniskrämerei stößt Dot, Flora und Pam übel auf. Doch als Margot sich in den Frauenheld Harry verguckt und dabei dem Geheimnis um Audreys Verschwinden plötzlich unerwartet näher kommt, müssen die Schwestern fest zusammenhalten, um Margot vor einer großen Gefahr zu bewahren …

England, gut fünfzig Jahre später: Jessie und Will wollen mit ihren Kindern von London aufs Land ziehen. Als Jessie Applecote Manor zum ersten Mal sieht, ist sie sicher, dass sie hier endlich Ruhe und Frieden finden werden. Besonders für Bella, Wills Tochter aus erster Ehe, soll der Umzug einen Neustart ermöglichen. Nach dem Tod ihrer Mutter hat das sechzehnjährige Mädchen jeglichen Halt verloren und zieht sich immer mehr in sich selbst zurück.

Doch das Landgut birgt ein altes Geheimnis, und Bella spürt, dass etwas Schreckliches geschehen wird. Als das junge Mädchen und ihre kleine Schwester Romy plötzlich spurlos verschwinden, scheint die Geschichte sich zu wiederholen …

Autorin
Eve Chase
wollte schon immer über Familien schreiben – solche, die fast untergehen aber irgendwie doch überleben – und über große, alte Häuser, in denen Familiengeheimnisse und nicht erzählte Geschichten in den bröckelnden Steinmauern weiterleben. Eve Chase ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Oxfordshire.

Die Schwestern von Applecote Manor
Autorin: Eve Chase
384 Seiten, gebunden
blanvalet
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-7645-0561-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login