Die Stunde der Schuld

Die Stunde der Schuld von Nora RobertsSie änderte ihren Namen, sie änderte ihr Leben – aber jemand will sie nicht gehen lassen …

Naomi Carson war elf, als sie ihrem Vater eines Nachts in den Wald folgte. Sie vermutete dort ihr Geburtstagsgeschenk, ein neues Fahrrad. Stattdessen machte sie eine grausige Entdeckung, die ihre Welt zerbrechen ließ – denn ihr Vater war nicht der Mann, für den ihn alle hielten.

Dort findet sie jedoch unter der Erde eine Frau, die von ihrem Vater gefangen gehalten wurde. Sie befreit die junge Frau, und sie fliehen gemeinsam. Der Vater wird daraufhin festgenommen – und dadurch berühmt-berüchtigt.

Trotz allem wuchs Naomi zu einer starken jungen Frau heran und bereiste als erfolgreiche Fotografin die Welt.

Nun hat sie beschlossen, ihr unstetes Leben aufzugeben und endlich sesshaft zu werden. Sie verliebt sich in ein altes Haus an der Küste – und in den attraktiven Xander Keaton, doch als im Wald bei ihrem Haus eine Frauenleiche auftaucht, scheint der Albtraum von Neuem zu beginnen …

Autorin
Nora Roberts
wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Die Stunde der Schuld
Autorin: Nora Roberts
608 Seiten, gebunden
Blanvalet
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)s
sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-7645-0608-7

You must be logged in to post a comment Login