Die Stunde des Wolfs

diestundedes„Du willst das Böse sehen – um deinem wahren Ich zu begegnen.“

Es ist mehr als eine Schlagzeile: Ein Polizist ermordet seine Familie und schließlich sich selbst. Lauri Kivi, ein Reporter, der sich auf Verbrechen spezialisiert hat, ist entsetzt. Zu Gewalt hat er eine besondere Einstellung – in seiner Jugend wurde er von seinem Vater so misshandelt, dass er auf einem Ohr taub ist. Je mehr er recherchiert, desto genauer erkennt er ein Muster.

Jemand scheint hinter diesen Morden zu stecken und sie den Familienvätern in die Schuhe zu schieben. Da ihm niemand glaubt, versucht Lauri, den Täter zu provozieren, um selbst ins Fadenkreuz zu geraten. Doch der Mörder nimmt jemand anderen ins Visier: das Mädchen Aava, Lauris heimliche Tochter.

Autor
Simo Hiltunen
, Jahrgang 1977, stammt aus dem Norden Finnlands. Er arbeitet als Journalist in Helsinki. Die Übersetzungsrechte an »Die Stunde des Wolfs«, seinem ersten Roman, wurden in zahlreiche Länder verkauft.

Die Stunde des Wolfs
Autor: Simo Hiltunen
496 Seiten, Broschur
Rütten & Loening
Euro 14,99 (D)
ISBN 978-3-352-00904-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login