Die Überlebenden 3: Blut und Feuer

Blut und Feuer von Alexandra BrackenRuby ist kein Mädchen wie jedes andere. Als sie zehn Jahre alt war, erlangte sie Fähigkeiten die ihr das Leben in ihrer Familie unmöglich machten. Sie konnte plötzlich Gedanken lesen und manipulieren. Allerdings wusste sie damals noch nicht damit umzugehen und verlor so nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihre Freunde. Jetzt kämpft sie gegen die Regierung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle Kinder mit besonderen Kräften gefangen zu nehmen und zu töten.

Nach einem letzten schweren Angriff auf Los Angeles entscheiden sich Ruby und die anderen Überlebenden, sich in den Norden zurückzuziehen, um das weitere Vorgehen zu überdenken. Allerdings macht ein Gefangener ihnen das Leben schwer. Clancy Gray, der Sohn des Präsidenten, ist der einzige, der ähnliche Begabund wie Ruby hat.

Nur Ruby ist ihm gewachsen. Sie ist nur einen Moment unachtsam, könnte er in der ganzen Gruppe Unheil anrichten, jeden gegen den anderen aufhetzen. Und das, obwohl es sowieso schon Unruhe unter ihnen gibt. Denn nicht alle scheinen dasselbe Ziel zu verfolgen…

Autorin
Alexandra Bracken
wuchs im US-Staat Arizona auf. Nach ihrem Studium am »College of William & Mary« in Virginia zog es sie nach New York City, wo sie derzeit lebt und arbeitet. Ihren ersten Roman schrieb sie schon während des Studiums als Geschenk für eine Freundin. Die Liebe zu Büchern hat sie aber nicht nur dazu gebracht, selbst zu schreiben. Sie arbeitet außerdem bei einem großen amerikanischen Buchverlag und hat jederzeit eine Buchempfehlung parat.

Die Überlebenden 3: Blut und Feuer
Autorin: Alexandra Bracken
609 Seiten, Broschur
Goldmann
Euro 12,99 (D)
Euro 13,40 (A)
sFr 17,90 (UVP)
ISBN 978-3-442-47910-8

You must be logged in to post a comment Login