Die Wahrheit über Donald Trump

donaldtrumpEin schonungsloser Blick auf Donald Trump.

Es ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen. Michael D’Antonios brillant geschriebene Biographie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit. Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist.

Wird aus dem schwerreichen Immobilienmogul, Fernsehstar und Bestseller-Autor nun der nächste Präsident der Verinigten Staaten? Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als möglichem Präsidenten werden könnte.

D’Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist. Dass er Trumps Aufstieg, Fall und Comeback auch in den Kontext größerer soziologischer und politischer Entwicklungen in den USA einordnet, macht seine Biographie gerade für ein nicht amerikanisches Publikum außerordentlich lesenswert.

Autor
Michael D’Antonio
hat als Journalist u.a. für Newsday und das New York Times Magazine gearbeitet und wurde dafür mit dem Pulitzer-Peis ausgezeichnet. Er hat sich bereits in mehreren Büchern mit der us-amerikanischen Politik beschäftigt. Zuletzt erschien von ihm „Mortal Sins. Sex, Crime and the Era of Catholic Scandal“ (2014, St. Martin’s Press).

Die Wahrheit über Donald Trump
Autor: Michael D’Antonio
544 Seiten, gebunden
Econ
Euro 24,00 (D)
Euro 24,70 (A)
ISBN 978-3-430-20221-3

You must be logged in to post a comment Login