Die wandernde Erde

wanderdeDie Zukunft. Das Ende des Sonnensystems steht unmittelbar bevor, denn die Sonne hat ihre Wasserstoffreserven verbraucht. Nun droht unser Heimatstern in einem gewaltigen Heliumblitz zu explodieren, der Planeten wie Merkur, Venus, Erde und Mars sofort vernichten würde.

Um die Menschheit vor diesem Schicksal zu bewahren, entwickeln Wissenschaftler einen verwegenen Plan: Auf den Kontinentalplatten werden große Fusionsraketen errichtet, die als Triebwerke die Drehung der Erde verlangsamen und den Planeten schließlich aus der Umlaufbahn um die Sonne kapitulieren sollen. Noch ist das Ziel, ein neuer Stern für die Erde, weit entfernt – aber die Veränderungen, die durch die Triebwerke und das Ende der Erdrotation hervorgerufen wurden, sind schon jetzt gewaltig.

Und so beginnt für die Erde und die darauf lebenden Menschen eine lange, gefahrvolle Wanderung hinaus in die Tiefen des Alls.

Mit Erzählungen wie „Die wandernde Erde“ entfaltet Cixin Liu ein so breites wie facettenreiches Panorama seiner Zukunftsvisionen. Der Autor der weltweit gefeierten und mehrfach preisgekrönten Trisolaris-Trilogie zeigt in diesem Sammelband, dass er über eine schier überbordende Fantasie verfügt – etwa wenn er die Dinosaurier und Ameisen der Kreidezeit mit Intelligenz und Hochkultur ausstattet, wenn er einen Mann gegen einen riesigen Berg aus Wasser ankämpfen lässt, oder wenn er die Erde kurzerhand zu einer gewaltigen Kanone umfunktioniert.

Mit diesen elf Erzählungen beweist Cixin Liu auf eindrucksvolle Weise, dass er auch ein Meister der kurzen Prosa ist.

Die wandernde Erde
Gipfelstürmer
Das Ende der Kreidezeit
Die Sonne Chinas
Um Götter muss man sich kümmern
Fluch 5.0
Das Mikrozeitalter
Weltenzerstörer
Die Versorgung der Menschheit
Durch die erde zum Mond
Mit ihren Augen

Autor
Cixin Liu
ist einer der erfolgreichsten chinesischen Science-Fiction-Autoren. Er hat lange Zeit als Ingenieur in einem Kraftwerk gearbeitet, bevor er sich ganz seiner Schriftstellerkarriere widmen konnte. Seine Romane und Erzählungen wurden bereits viele Male mit dem Galaxy Award prämiert. Cixin Lius Roman Die drei Sonnen wurde 2015 als erster chinesischer Roman überhaupt mit dem Hugo Award ausgezeichnet und wird international als ein Meilenstein der Science-Fiction gefeiert.

Die wandernde Erde

Autor: Cixin Liu
688 Seiten, Broschur
Heyne
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-31924-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login