Die Zuflucht

diezufluchtNiederlande Frühjahr 1940: Die Wehrmacht besetzt die neutralen Niederlande. Ab diesem Zeitpunkt sind alle niederländischen Juden von der Deportation in die Vernichtungslager bedroht.

Familie Ten Boom betrachtet es als ihre christliche Pflicht, den bedrohten Juden so gut es geht zu helfen. In ihrem Haus verstecken sie Juden vor den Nazis. Eines Tages fliegt das Versteck auf …

Die bewegende Geschichte der Familie Ten Boom, die den Nationalsozialismus mit der einzigen Waffe bekämpfte, die sie hatte: Liebe.

Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt ‘Die Zuflucht’ die bewegende Lebensgeschichte von Corrie Ten Boom, von ihrem mutigen Einsatz für die verfolgten Juden und von ihrem unerschütterlichen Glauben an Gott.

Am Schicksal der beiden Schwestern im KZ Ravensbrück behandelt der spannend inszenierte, Typen statt Menschen zeigende semidokumentarische Spielfilm die Frage, wie Gott, wenn er existiert, das Böse zulassen kann. Die Antwort überzeugt wie die Art, in der er sich bemüht, das Wort Gottes zu verkünden.

Die Zuflucht
FSK 12 J.
ca. 145 Min.
SchröderMedia
Regie: James Collier
Darsteller: Julie Harris, Arthur O’Connell, Eileen Heckart, Jeannette Clift, Janet Davies
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login