Die Zweige der Esche

Die Zweige der Esche von Laird Hunt Sie nennt sich selbst Ash, doch das ist nicht ihr wahrer Name. Eigentlich ist sie Constance, die treusorgende Ehefrau eines Farmers in Indiana. Aber sie ist die bessere Schützin und die mutigere von beiden. Also schneidet sie sich die Haare ab und verbirgt ihre weiblichen Formen unter der Uniform der Nordsaaten, um für die Freiheit zu kämpfen.

Doch was treibt sie wirklich in den Krieg? Warum verlässt sie ihren Ehemann, um den Terror des Krieges in seiner ganzen Grausamkeit zu erleben? Und wird es ihr gelingen, jemals wieder zur heimischen Farm zurückzukehren?

Sie wird zur Legende der Nordstaatenarmee, dennoch droht sie alles zu verlieren, was ihr je etwas bedeutet hat. Dies ist ihre Geschichte.

Autor
Laird Hunt
ist amerikanischer Schriftsteller, dessen Romane mehrfach für den Pen/Faulkner Award nominiert waren. Er arbeitete als Pressereferent bei den Vereinten Nationen und unterrichtet heute Creative Writing an der Universität von Denver. Er lebt mit seiner Frau, der Lyrikerin Eleni Sikelianos, und ihrer gemeinsamen Tochter in Boulder, Colorado.

Die Zweige der Esche

Autor: Laird Hunt
288 Seiten, gebunden
btb
Euro 18,00 (D)
Euro 18,50 (A)
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-442-75488-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login