Diener der Dunkelheit

dienerderEin spurlos verschwundenes Mädchen. Ein unterirdisches Gefängnis. Ein Mann mit einer Hasenmaske. Ein Labyrinth von Lügen – und einer versteckten Wahrheit, die Ihnen den Atem verschlagen wird.

An einer Landstraße wird eine orientierungslose junge Frau aufgegriffen. Sie wird in ein Krankenhaus gebracht, wo sich herausstellt, dass es sich um Samantha Andretti handelt, die 15 Jahre zuvor als damals 13-Jährige spurlos verschwand. Nach und nach kehrt Samanthas Erinnerungsvermögen zurück: Sie wurde in einem unterirdischen Labyrinth gefangen gehalten, von einem Mann, der eine Hasenmaske trug.

Dieser verstörende Bericht ruft Bruno Genko auf den Plan, der vor 15 Jahren von Samanthas verzweifelten Eltern als Privatdetektiv engagiert worden war. Genko ist unheilbar krank und weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Er beschließt, die Zeit, die ihm noch bleibt, zu nutzen, um Samanthas Fall doch noch zu lösen. Als er seine alten Fährten wieder aufnimmt, stößt er in einem Keller auf einen Karton mit grausigen Kinderzeichnungen.

Unwissentlich setzt Genko damit eine Kette von Ereignissen in Gang, die auf erschütternde Weise alles infrage stellen, was er, die Polizei und sogar Samantha selbst über den Mann mit der Hasenmaske zu wissen glaubten …

Autor
Donato Carrisi
, geboren 1973 in einem Dorf in Apulien, lebt in Rom. Er studierte Jura und spezialisierte sich auf Kriminologie und Verhaltensforschung. Nach einer kurzen Tätigkeit als Anwalt arbeitet er heute als Autor und Regisseur. Sein Thriller Der Nebelmann (Atrium, 2017) wurde mit Jean Reno fürs Kino verfilmt und erreichte eine internationale Gesamtauflage von 500.000 Exemplaren.

Diener der Dunkelheit
Autor: Donato Carrisi
340 Seiten, gebunden
Atrium
Euro 20,00 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-85535-032-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login