Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen / Endlich mein

donnaleoantodCommissario Brunetti ist zurück! Basierend auf den Krimi-Weltbestsellern von Donna Leon und unter der Regie von Sigi Rothemund schlüpft Uwe Kockisch erneut in die Rolle des venezianischen Kommissars.

Vor der einzigartigen Kulisse Venedigs löst Commissario Brunetti seit Jahren erfolgreich Fälle unterschiedlichster Art und erfreut sich großer Beliebtheit. Die TV-Erstausstrahlungen sahen bis zu 7,33 Mio. Zuschauer und erreichten durchschnittlich 18,6% Marktanteil. Leons Reihe überzeugt mit unkonventionellen Charakteren und spannenden Kriminalfällen.

„Tod zwischen den Zeilen“
Commissario Brunetti, Sergante Vianello und Signorina Elettra ermitteln in dem mysteriösen Mord an dem ehemaligen Theologen Enrico Franchini. Dabei begeben sie sich in eine Zeitreise ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Die Spur führt in die traditionsreiche Bibliothek Merula, in der in letzter Zeit Seiten aus wertvollen historischen Büchern entwendet wurden.

„Endlich mein“
Die gefeierte Sopranistin Flavia Petrelli kehrt nach fast 15 Jahren nach Venedig zurück. Doch ihr Comeback ist überschattet: es gibt mehrere Anschläge, eine Kostümassistentin kommt ums Leben und Commissario Brunetti entdeckt, dass die Sopranistin einen Stalker hat! Offenbar will der Unbekannte ihren Bühnenauftritt als ein unvergessliches Ereignis inszenieren und schreckt dafür nicht vor Gewalt zurück.

Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen / Endlich mein
FSK 12 J.
178 Min.
Universum Film
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller: Uwe Kokisch, Julia Jäger, Michael Degen, Leslie Malton, Karl Fischer
Ton: Dolby Digital 5.1
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login