Drachenglut

Drachenglut von Jonathan StroudMichael lebt nach dem Unfalltod der Eltern mit seinem älteren Bruder Stephen bei ihrer erwachsenen Schwester Sarah in einem beschaulichen kleinen Dorf. Was keiner von ihnen ahnt, ist, dass unter einer nahen Hügelkuppe seit Jahrhunderten ein mächtiger Drache ruht. Dorthin verbannt von einem Magier und gebunden durch ein keltisches Kreuz, das neben der Kirche vergraben ist.

Als Michael eines Tages auf dem Hügel in der Sonne einschläft und zeitgleich bei Arbeiten an der Kirche das Kreuz ausgegraben wird, setzt dies einen Strudel an Ereignissen in Gang. Der Geist des Drachen ergreift von Michael Besitz und verschafft ihm besondere Kräfte.

Fortan kann Michel auf Wunsch die Seelen anderer Menschen erkennen, Kraft seines Willen Feuer entfachen, fliegen und sogar in die Gedanken anderer eingreifen. Auch sein Bruder Stephen, den er auf den Hügel führt, bekommt eine kleinere Dosis der Drachenmacht ab, doch anders als Michael erkennt der ältere Bruder die damit verbundene tödliche Gefahr…

Autor
Jonathan Stroud
wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle, Arthur und Louis in der Nähe von London. Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus.

Drachenglut
Autor: Jonathan Stroud
352 Seiten, Broschur
cbj
Euro 13,00 (D)
Euro 13,40 (A)
sFr 18,90 (UVP)
ISBN 978-3-570-31258-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login