Drachenzauber


Drachenzauber
Autorin: Patricia Briggs; Seiten: 800, broschur; Verlag: Heyne; Preis: ? 14,00 (D), ? 14,40 (A), sFr 25,90
ISBN 978-3-453-52309-8

Das große Epos über die schillerndsten Wesen der Fantasy.
Sie sind die unergründlichsten und geheimnisvollsten Geschöpfe der Fantasy: die Drachen. Gab es sie wirklich oder sind sie nur Produkte überbordender Phantasie? Autoren aller Zeiten machten sie zu Wesen voller Weisheit und Macht, aber auch zum Ausbund des Bösen.

Seit seiner Kindheit spielt der junge Lord Ward den einfältigen Narren, wohl wissend, dass sein tyrannischer Vater ihn sonst als Rivalen sehen und einkerkern oder – schlimmer noch – töten würde. Als der alte Lord stirbt, gibt Ward seine Maskerade auf. Doch sein Vater hat ihn über den Tod hinaus gestraft und sein Erbe, Burg Hurog, einem Verwandten überschrieben.

Um Ruhm zu erlangen und so die alte Festung Hurog, einst Hort der Drachen, zurückzugewinnen, zieht Ward in einen Krieg gegen die Vorsag im Süden – nicht ahnende, dass in Wahrheit eine böse Intrige des Königs die feindlichen Krieger unterstützt.

Trotz mächtiger Freunde gerät Ward in eine Gefangenschaft, die allein drauf abzielt, seinen Verstand zu brechen. Dann aber erkennt er, dass in seinem Blut eine Kraft schlummert, die ihn mit den mächtigen Drachen von einst verbindet. Doch die dunklen Zauberer des Königs sind ihm längst einen Schritt voraus und fordern ihn zu einem Kampf auf Leben und Tod…

Autorin
Seit ihrer Kindheit interessierte sich Patricia Briggs, aufgewachsen in Montana, für Phantastisches. Und so studierte sie neben Geschichte auch Deutsch, denn ihre große Liebe gilt Burgen und Märchen. Nach mehreren Umzügen lebt die Autorin zahlreicher Fantasy-Romanen heute mit ihrem Mann, drei Kindern und zahlreichen Haustieren in Washington State.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login