DRDW „Da Rocka & da Waitler“

darockaDRDW ist eine aus München stammende Punk/Rock Band um den Leadsänger Florian Pfisterer und den Akkordeonspieler Florian Pledl. Der Bandname ist eine Abkürzung für ‚Da Rocka & da Waitler‘. Die Musik lässt sich nur schwer einordnen, da unterschiedlichste Genres bedient werden: Punk, Rock & Pop fusionieren mit Neuer Volksmusik. Tragendes Element ist das Akkordeon (bayr.: Quetsch’n).

Die Kompositionen von Da Rocka & Da Waitler sind angelehnt an Indie-Rock-Balkan-Punk und textlich heimatlich allgäuerisch- bayrisch verpackt mit Ausflügen in die englische Sprache. Zusätzlich interpretieren sie Rock & Metal-Klassiker von AC/DC, Guns ´n Roses, the Clash und Motörhead in ihrem unverwechselbaren Stil neu.

Live spielen die beiden ihre gegensätzlichen Persönlichkeiten massiv aus. Ungebremst prallen bei ihren Konzerten Charme und Witz und Ihre gegensätzlichen Persönlichkeiten aufeinander. Sie selbst bezeichnen ihre Musik ironisch auch als Authentic Quetsch’n Crossover oder Traditional World Rock.

Tracks
1 Our Way of Rock’n’Roll
2 Feia
3 Gehma steil!
4 Abhebn
5 Herz
6 Drdw-Hymne
7 Dance in Mexico
8 Danzn
9 Zeit
10 Halt di
11 Wenn die Welt heut untergeht
12 Macht’s Musik, koan Krieg!

DRDW „Da Rocka & da Waitler“
Soundtopeople

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login